Müssen für Schneckencreme (Kosmetik) Schnecken leiden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Warum nimmst du nicht das Original aus der Natur. Setz dir die lebenden Schnecken ins Gesicht.

Dann kannst du sie schnell wieder ins Freie setzen. Eine Stunde übers Gesicht kriechen wird den Schnecken nicht schaden.

"Leiden"? - ach was - das ist wie beim Babypuder: alle Zutaten werden vorher ordentlich betäubt.

Das ist doch egal. Aber natürlich tut es weh. Lass es doch einfach.

Sie bewirkt Anti-Aging, fördert das Karma...?

Und das glaubst du wirklich?

Psychi 05.08.2017, 23:43

das steht auf der packung, meinst du die würden lügen?

0

nein, sorry für meine andere Antwort.......natürlich  leiden die Schnecken

Psychi 05.08.2017, 23:33

ich frage mich auf welche weise.

0
Leberkaser 05.08.2017, 23:34
@Psychi

Gar nicht. Schnecken sind nicht schmerzempfindlich.

0
Prinzessle 05.08.2017, 23:36
@Psychi

sie haben keine Selbstbestimmung, sondern jemand braucht also haben sie zu liefern,

1
Prinzessle 05.08.2017, 23:39
@Leberkaser

Wie willst du dies beurteilen, du bist keine Schnecke und wenn ja, wie würdest du es finden wenn ich beurteile, dass du taub bist?

0
DonEladio 05.08.2017, 23:50
@Prinzessle

Ihr Nervensystem ist nicht für diese Art von Empfindung ausgelegt, es ist also nicht möglich, dass diese Tiere Schmerz empfinden.

1
Psychi 05.08.2017, 23:52
@DonEladio

danke für die erste zieflührende antwort! Kannst du mir Literatur/Artikel dazu empfehlen`?

0
Prinzessle 05.08.2017, 23:57
@DonEladio

sie tun es und wie...wenn eine Schnecke Gift gefressen hat, echt sie windet sich, das ist brutal, so dass ich einen Schnitt mache.....Exit....jedes Wesen hat ein Empfinden und ist sensitiv...welche Vermessenheit etwas geringer einzustufen als man selbst ist ?

1
DonEladio 06.08.2017, 00:51
@Prinzessle

Nein, Gift greift das Nervensystem an und fordert dadurch die Muskulatur zu einer unwillkürlichen Bewegung.

1
DonEladio 06.08.2017, 01:00
@Psychi

Ich kann Ihnen empfehlen sich mit dem Nervensystem dieser Tiere auseinander zusetzen und dann noch dem Thema wie Schmerz entsteht.

0
Prinzessle 06.08.2017, 01:30
@DonEladio

Also das passiert mit mir auch, so Zuckungen im Todeskampf sind normal, weil zuerst dies und danach das gelähmt wird und dann der Tod eintritt,,,,eine Schnecke ist nicht in der Lage länger als vermutlich 3 Sekunden zu denken....aber sie empfindet schon und der Giftmord dauert Stunden und ist bestialisch

Selbst wenn eine Schnecke nicht denken kann, so fühlt sie doch...wer gibt uns das Recht zu denken, wie jemand sich fühlt......

lese mal , örtlich betäubt aus dem Tagebuch einer Schnecke..........lese Gier und Wahnsinn  oder wenn Ideen Sex haben oder das  Huhn das vom Fliegen träumte...

1
Prinzessle 06.08.2017, 01:47
@Leberkaser

nein, Schnecken sind in der Lage zu leiden, ihre Fühler bewegen sich unruhig....es ist brutal und ich zerschneide sie dann, werde zum Hänker , der ich mit Gift ohnehin war.......aber ich zolle ihnen das Fühlen zu.

0

Was möchtest Du wissen?