Müssen Fahrzeuge, die im Leasing sind oder noch Werksgarantie haben die Inspektion in einer Vertragswerkstatt durchführen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Leasing meist in dem Herstellerwerkstätten. Das wird dir der Verleaser vorschreiben. Ansonsten in Werkstätten die von den Herstellern anerkannt wurden und nach dessen Vorgaben arbeiten. Die haben auch die Möglichkeit die Wartung im elektronischen Wartungsheft zu hinterlegen. Geschieht das nicht, wird die Wartung nicht anerkannt.

Bei Leasing Fahrzeugen steht das in den Leasing Bedingungen.
Bei einem Fahrzeug, dass bei dir im Besitz ist, kannst du machen, was du willst.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – ist einfach so

Bei einem Fahrzeug, dass bei dir im Besitz ist, kannst du machen, was du willst.

Das ist nicht ganz richtig, solange Werksgarantie besteht, verlangen die allermeisten Hersteller, das das Fahrzeug in einem zugelassenen KFZ-Meisterbetrieb nach den Herstellervorgaben gewartet wird, und nicht an einer Tanke mal eben Ölwechsel machen.

0
@ZuumZuum

das ist richtig. Wenn dir das Auto gehört, kannst du trotzdem machen, was du willst. dann besteht halt keine Garantie mehr.

0

Das lässt sich allgemein nicht beantworten.

Diese Information findest du in den Bedingungen der Werksgarantie bzw. im Leasingvertrag.

Ja, aber das ist doch kein Problem, oder hast du keinen Servicevertrag mit abgeschlossen?

Das steht in deinem Leasingvertrag.

Was möchtest Du wissen?