müssen fahrlehrer studiert haben und den führerschein haben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Studium ist nicht nötig, ein Führerschein für die Klassen, die man unterrichtet muss natürlich vorhanden sein.

Fahrlehrer müssen den Führerschein für alle Klassen (außer D, wenn sie D nicht unterrichten) haben und eine Fahrlehrerausbildung absolviert haben.

Also studieren brauchst du dafür nicht. Und einen Führerschein sollte ein Fahrlehrer schon besitzen.

Um Fahrlehrer zu werden muss man nicht studieren sondern eine Ausbildung machen. Ohne  Füherschein kann man diesen Beruf allerdings nicht ausüben.

Was möchtest Du wissen?