Müssen es Läuse sein?

3 Antworten

Kann so vieles sein.

- trockene Haut
- Allergie (Shampoo,  Kopfkissen, Weichspüler, . . . ., neu?)
-Kopfhautherpes
- etc.

Am besten lässt du einmal einen Hautarzt einen Blick darauf werfen.

Ansonsten kann selbst Stress eine juckende Kopfhaut auslösen.
Jeder hat sich schon einmal am Kopf gekratzt, wen er hochkonzentriert war.

Hier, aus der Ferne, können wir nur raten.

Waschen:  

Ein typischer Grund für eine juckende Kopfhaut ist zu häufiges Waschen in Kombination mit aggressiven Shampoos.

 Die Kopfhaut trocknet auf diese Weise schneller aus und es können sogar Schuppen entstehen.

Stress:  

Oft sind es ganz banale Dinge wie Stress, hormonelle Störungen oder auch psychische Probleme.

 Dann tritt das Problem nur kurzfristig auf und vergeht häufig von allein wieder.

Allergien:  

Eine andere Ursache kann eine Allergie gegen bestimmte Inhaltsstoffe in Lebensmitteln oder Drogerieprodukten sein. 

So kommt es recht häufig vor, dass ein bestimmter Stoff im Shampoo oder Haarspray nicht von der Kopfhaut vertragen wird.

Hautkrankheiten:  

Kompliziert wird es, wenn die Kopfhaut von einer Pilzerkrankung betroffen ist. 

Auch Psioriasis und Neurodermitis sind keine Seltenheit.

In Einzelfällen liegt der Grund für juckende Kopfhaut zudem an einem zu hohen Histaminspiegel im Körper. Verantwortlich dafür sind entsprechende Lebensmittel wie Rotwein oder auch einige Milchprodukte.

https://www.trockenekopfhaut.net/juckende-kopfhaut/#ursachen_juckender_kopfhaut

Trockene Kopfhaut / Schuppen... 

Mit 14 Jahren läuse?

Also ich habe einen Bericht gelesen, dass wenn man Klamotten kauft und diese nicht wäscht, bevor man sie anzieht, könnte man Läuse bekommen. Ich habe es getan.(Sprecht mich nicht auch meine Hygiene an)
- -

Ich bin mittlerweile 14 und ich finde im Internet nur, wie das ist, wenn Kinder Läuse haben. Aber dort steht nur HÄUFIG sind Kinder davon betroffen. Ich habe auch einen Fleck auf meiner Kopfhaut gefunden, die so rötlich bzw sogar schon leicht geblutet hat. Kann ich mit 14 denn Läuse bekommen? Oder wie merke ich, dass ich Läuse habe?

...zur Frage

HILFE juckende Kopfhaut aber keine Läuse?

Seit längerem habe ich das Proplem, dass meine Kopfhaut zb 2 Wochen juckt dann 3 Monate nicht mehr und das immer wieder. Aber jetzt juckt meine Kopfhaut seit fast 2 Monaten durchgehend. Läuse habe ich keine und benutze jetzt ein Shampoo gegen juckende Kopfhaut und ich hatte das Gefühl es wird besser aber jetzt verschlechtert es sich. An meinem Kopf sieht man rote großflächige Stellen und etwas Schuppen. Was könnte das sein und was kann man dagegen tun ?

...zur Frage

Mein kopf juckt! Läuse und nissen oder schuppen und spliss?

Hey leute mein kopf juckt sehr und ich habe so weisse punkte am haar ende , das haar ist aber auch umgeknickt und hat so fransen an manchen enden .. Ist das spliss oder sind das nissen? Ich habe auch einen sehr kratzigen kamm der meine kopfhaut halt sehr zerkratzt , desshalb hab ich schuppen , doch sicher bin ich mir immernoch nicht bitte helft mir habe nämlich morgen eine LÄUSE KONTROLLE und möchte nich als : unhygienisch oder so bezeichnet werden .

...zur Frage

Läuse oder trockene Kopfhaut?

Mich juckt es auf dem Kopf in einem Bereich nahe der Stirn. Wenn ich mich kratze habe ich anschließend weiße Partikel unter meinen Nägeln und zum Teil fallen auch welche mit runter. Kann ich jetzt erstmal davon ausgehen, dass ich nur trockene Kopfhaut habe? Bei dem Gedanken an Läuse fängt eh immer direkt mein ganzer Kopf an zu jucken 😬

...zur Frage

Wie kann man sich vor Läuse schützen

Ich hab mir mal wieder Läuse aus der Schule eingefangen . Ich will mich aber vor den Viechern schützen , und gerne wissen wie das gehen könnte ?

...zur Frage

Handelt es sich hierbei um Läuse?

Habe Angst dass es Läuse sein könnten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?