Müssen eineigige Zwillinge gleichgeschlechtlich sein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kann sein, dass sie nicht das gleiche Geschlecht haben.

"In seltenen Fällen zeigen eineiige Zwillinge verschiedene Geschlechter. Das Y-Chromosom kann bei fehlerhaften Kernteilungen verloren gehen. Das Kind ohne Y-Chromosom entwickelt sich dadurch zum Mädchen. Diese Mädchen leiden unter den Folgen des Turner-Syndroms."

[Quelle : Wikipedia]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja.

Aufgrund ihres identischen Erbguts haben eineiige Zwillinge immer das
gleiche Geschlecht und gleichen sich „wie ein Ei dem anderen“.

http://dr-junghanns.de/themen/mehrlinge.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja was heißt müssen, es ist erst einmal anders gewesen, ich hatte den Artikel darüber im Spektrum der Wissenschaft gelesen, aber in allen anderen Fällen geht das nicht, eineiige haben sonst immer dasselbe Geschlecht, nur in diesem einen Fall haben sich die Zwillinge schon in der allerersten Zellteilung getrennt und dann ging in einer Zelle zufällig das Y-Cromosom verloren, sodass einer der Jungs weiblich wurde, aber das Turner Syndrom bekommen hat

Das ist ein so unwahrscheinlicher Zufall, dass du genauso gut fragen könntest ob zweieiige Zwillinge auch genetisch gleich sein können, in der Theorie geht das auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eineiige Zwillinge sind immer gleichgeschlechtlich, da sie aus der gleichen befruchteten Eizelle entstehen und samit auch die gleichen Chromosomen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?