Müssen Eier vor dem Kochen angepikst werden? Wenn ja,warum?

15 Antworten

Das ist Ansichtssache. Ich habe gerade von jemanden gelesen, weiß aber nicht mehr wo, der hat Versuche gemacht, 10 Eier mit Piken und 10 Eier ohne Piken gekocht. Sie sind fast alle nicht geplatzt. Bei den geplatzten waren auch welche mit Piks dabei. Mach doch selbst einen Versuch und dokumentiere ihn für Dein Referat. Wäre doch witzig. Kommt bestimmt gut an.

Weil Eier während des Kochens platzen können.

Um das zu verhindern, werden sie angepikst!

Das muss aber an der Stelle getan werden, an der die Luftblase ist, nämlich am stumpfen Ende des Eis.

Ohne Pikser dehnt sich die Luft durch die Hitze in der Blase so weit aus, so dass die Schale platzen kann!

Am spitzen Ende hat es keinen nutzen!

Übrigens; frische Eier lassen sich, wenn sie gekocht sind, schlechter pellen!

Am stumpfen Ende der Eier befindet sich eine Luftblase. Luft dehnt sich beim Erhitzen stark aus und kann das Ei zum Platzen bringen. Pikst du vor dem Kochen diese Luftblase an, so kann die Luft entweichen und das Ei bleibt ganz.

Was möchtest Du wissen?