Müssen die Winterreifen vorher auf dem gleichen Modell gewesen sein?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist völlig egal, auf welchem Fahrzeug die Reifen vorher gefahren wurden. Wichtig ist nur, das die Größe stimmt, in deinem Fall also 185/60, die Type R = Radialreifen, die Felgenröße 14 Zoll. Was noch fehlt, ist die Geschwindigkeitsklasse z.B. H oder V und die Gewichtsklasse für das Fahrzeug, eine Zahl, die steht vor dem H oder V. Aus der DOT Angabe kannst du den Herstellmonat des Reifens entschlüsseln. Schau sie dir vorher gut auf Beschädigungen und genügend Restprofil an. Was du auf jeden Fall neu brauchst, sind Felgen, mit etwas Glück findest du auch gebrauchte Stahlfelgen, die sind recht günstig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Djtijay
27.10.2015, 16:11

Danke erst mal für die Antwort. Also bei mir stand halt 185/60 r14 und dahinter dann 78u. Die ersten drei kann ich mir noch erklären. Aber was die 78u heißen sollen weiß ich leider nicht. Und warum ist es wichtig neue Felgen zu kaufen? Die Reifen sind schon mit Felge und und Haben noch 7mm profiltiefe. Ist das ausreichend?

0

Was möchtest Du wissen?