Müssen die Reifendrucksensoren aktiviert sein?

6 Antworten

Was Verbaut ist, muss auch Funktionieren. Ich hätte auch gern den Beifahrerairbag Deaktiviert gehabt, da das Auto immer nur von einer Person benutzt wird, das ist aber nicht Zulässig. Wenn solche Kontrolllampen leuchten, schickt der Prüfer einen ohne Plakette Heim. Wenn Du verunglücken solltest, wird die Versicherung Schwierigkeiten machen.

Daß die Sensoren funktionieren, davon gehe ich auch aus. Aber das ist doch idiotisch, daß ich deswegen immer extra in die Werkstatt fahren und Geld bezahlen muß, wenn ich von Sommer- auf Winterreifen wechsle und umgekehrt.

Das mache ich ja u.a. auch deswegen selbst, eben WEIL ich es kann und mir dadurch Geld und unnötige Wege sparen will. Wenn ich nun trotzdem wegen dieser Sensoren in die Werkstatt soll, dann ist dieser Vorteil ja wieder dahin.

Und dein Vergleich mit dem Beifahrerairbag hinkt. Er verursacht dir erstens keine Zusatzkosten und zweitens MUSS man den sogar deaktivieren können (wenn man z.B. eine Babyschale auf dem Beifahrersitz hat). Also mach es doch einfach, wenn du es machen willst.

0
@Franz577

Ich kann den Schlüssel für die Babyschale auch umdrehen. Der Fehler blieb Trotzdem. Zum Glück habe Ich den Wackelkontakt gefunden. Daher ist das alles wider gut.

Sicherheitstechnische Einbauten, dürfen nicht Deaktiviert werden. Die Einzigen Autos wo die Reifendruckkontrolle über die ABS/ASR Steuerung geregelt ist, sind die Fahrzeuge von Fiat. Alle anderen Hersteller verbauen die Sensoren in den Rädern.

0
@Rockuser

Sicherheitstechnische Einbauten, dürfen nicht Deaktiviert werden.

Und wie ist das dann mit dem Beifahrer-Airbag und der Babyschale? Da kann man ihn doch deaktivieren bzw. muß man sogar können.

0
@Franz577

Dann brennt Dauerhaft eine Warnlampe in den Amateuren. Wenn der Beifahrer nicht in einer Babyschale Sitzt, muss der Airbag Aktiviert werden, sonst darf man nicht Fahren.

0
@Rockuser

Wenn der Beifahrer nicht in einer Babyschale Sitzt, muss der Airbag Aktiviert werden, sonst darf man nicht Fahren.

Und woher erkennt der Sensor, ob auf dem Beifahrersitz jemand sitzt oder ob da eine Babyschale drauf ist?

Oder ist es so zu verstehen, daß die Warnlampe nur dann brennen darf, wenn eine Babyschale drauf ist?

0
@Rockuser

Aber da darf sie ja auch brennen, richtig?

0

Beim vw Bus hat auch die Reifen Druck Kontrolle Lampe geblinkt.
Habe dann alle 4 reifen auf den entsprechenden Druck erfüllt dann hat der Bus einen set Knopf den man lang gedruckt halten muss dann speichert das Auto den aktuellen Druck und die Lampe ging aus. Wie es bei deinen Auto ist weis ich leider nicht aber ich denke es wird ähnlich sein vielleicht in Menü oder so.

Mit dem Reset, das geht bei allen Autos, solange die Drucksensoren die gleichen sind, Also, wann der Platte wider Druck hat.  Sobald nur eine Felge getauscht wird, muss der Sensor im Steuergerät eingelesen werden.

0
@Rockuser

Ok, da muß ich mal in der Anleitung nachlesen. Sowas hätten die mir aber auch sagen können.

0
@Franz577

Das hast Du falsch verstanden. Andere Felgen müssen immer aus neue im Steuergerät eingetragen werden. Nur der identische Sensor kann in der Fehlermeldung von Dir Resettet werden.

0
@Rockuser

Achso, aber dann hat deine Antwort auch nicht auf meine Frage gepasst. Denn ich habe ja in meiner Frage erwähnt, daß ich von Sommer- auf Winterräder gewechselt habe.

Ich habe die kompletten Räder gewechselt, nicht nur die Reifen. Also dann somit natürlich auch wieder andere Felgen drauf. Vielleicht ging das nicht klar genug hervor.

0

An sich kannst das beibringen Werkstatt machen lassen gegen kleines Geld ;)
Ich würde es dir schon empfehlen auch wenn keine HU ansteht.
Im Schadens Fall redet sich die Versicherung noch fein raus.

Naja, "kleines Geld" ist relativ. Das Radwechseln an sich kostet auch nicht viel, aber ich weiß wie es geht und habe auch die Möglichkeiten, diesen Wechsel selbst durchzuführen. Da brauche ich nicht extra in die Werkstatt, einen Termin ausmachen, Wartezeiten hinnehmen und dann auch noch was dafür bezahlen. Ich hab daheim auch genügend Platz, die Räder zu lagern, also brauch ich dafür auch nichts bezahlen, aber müßte dann jedes Mal die Räder in der Gegend herumfahren.

Deswegen hab ich auch keinen Bock drauf, nur wegen dieser Sensoren extra in die Werkstatt zu fahren.

Und wenn der Luftdruck in den Reifen immer korrekt ist, dann müßte es schon mit dem Teufel zugehen, daß mir die Versicherung daraus einen Strick drehen könnte. Jedenfalls müßte man mir dann zweifelsfrei nachweisen können, daß der Luftdruck tatsächlich nicht gestimmt hat. Und das wird man schlecht können.


0

Zu hoher reifendruck was kann passieren?

Hallo ich habe jetzt Winterreifen drauf 185/65r14 ich habe die Reifen gebraucht gekauft beim Händler er hat mir vorne und hinten 3,0 Bar gemacht ist das zu viel ich möchte Sprit sparen jeder tropfen zählt werden die Reifen schneller abgenutzt? Welchen druck empfiehlt ihr bei voller Beladung?

...zur Frage

Machen Allwettereifen Sinn?

Ich brauche zwei neue Sommerreifen nächsten Sommer und habe mich gefragt ob es sinnvoller ist gleich auf Allwetterreifen umzusteigen? Folgende Kriterien sind mir wichtig:

  • Ich möchte den maximalen Schutz haben?
  • Preislich Unterschied? In Anschaffung?
  • Lebensdauer der Reifen im Vergleich?
  • Gibts was beim TÜV zu beachten? ...

Vielen Dank für die Hilfe, bitte wenn möglich nicht in Brocken antworten, sondern nur komplett. Die beste Antwort erhält einen Stern;-)

...zur Frage

Braucht man beim Audi A3 8V Reifendrucksensoren?

Ich habe mir einen neuen Audi A3 Modell ab 2012 8V gekauft und will mri jetzt Winterreifen und Felgen zulegen. Brauch ich dafür dann auch noch extra Sensoren für den Reifendruck oder läuft das anders beim Audi A3.

...zur Frage

Ist ein hoher Reifendruck schlecht für den Reifen?

Ich habe den Druck drauf der bei voller Beladung steht aber wir fahren immer zu dritt 2 Erwachsene und ein kleines Kind Ist es für Den Reifen schädlich ich habe 2,4 vorne und 2,8 hinten das steht bei voller Beladung eigentlich vorne und hinten 2,1 sind 185/65r14 Winterreifen

...zur Frage

Reifendrucksensoren von Sommerreifen?

Kann man die TPMS / RDKS Sensoren von den Sommerreifen einfach auch bei den Winterreifen nutzen ? Kennt sich jemand damit aus ? Der Händler will mir für meinen Satz Winterreifen ein neues Sensorenset verkaufen plus anlernen etc etc berappelt sich dies auf knapp 250-300 Euro. Es handelt sich ja einfach um 4 Ventile mit Sensoren dran.

...zur Frage

Ich habe einen Golf 7 (1.4 TSI mit 140 PS). Welchen Druck müssen die Winterreifen (195/65 R16) haben?

Um den nötigen Reifendruck herauszufinden habe ich auf die Tankklappeninnenseite geschaut, jedoch steht kein Reifendruck für die Radgröße 195/65 dabei. Im Handbuch und auch an der Säule der Fahrerseite findet sich nichts. Welcher Reifendruck ist nun der Richtige?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?