Müssen die Köche oder die Kellner abspülen wenn Feierabend ist?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Gute Frage. Ich bin zwar pensionniert, aber ich kann nur sagen das in meine Zeit als Küchenchef ich nie auf die Idee gekommen wäre sowas von meine Brigade zu verlangen. Auch die Geschäftsführer und Inhabern der Restaurant werden nicht auf eine solche Idee gekommen.

In meine Anfangszeit habe ich auch ein Paar mal als Alleinkoch gearbeitet, habe aber immer eine Küchenhilfe und einen Spüler an meine Seite.

Na ja, die Zeiten ändern sich, aber nicht unbedingt im gute... Vielleicht ist diese Nachfrage eine Folge der Finanzkrise... Weniger Geld für die Köche, dafür mehr Arbeit.

Aber Spass bei Seite, wenn es erstaunlicherweise eine solche Nachfrage gibt, da sollte dieses im Vorfeld vertraglich geregelt werden. Mir ist allerdings nicht bekannt das dieses Tätigkeitsfeld Bestandteil des Berufsbildes bzw. des Ausbildungsplan eines Koches ist. Ich weiss nur das wenn ich meine Lehrlinge (entschuldigung, heutzutage Auszubildeten ), Commis oder Partie Chefs dazu gezwungen hätte, das ich am nächsten Tag warscheinlich alleine in der Küche gestanden wäre und das wir (Geschäftsleitung und ich selber) dadurch im Visier des Ordnungsamt gelandet wäre. Wie gesagt, das sind schon Jahren her, aber ich staune immer wieder über die sogenannte Entwicklung und Fortschritt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was heißt hier "MÜSSEN"??? Grundsätzlich ist es erstmal eine Frage dessen, wie groß ist der Betrieb = 2-5 Mitarbeiter, 10 Mitarbeiter, 20, 50 oder 100 Mitarbeiter. Bzw. hat das Restraurant 25 Sitzplätze, oder vielleicht 250 oder auch viel, viel mehr. Wenn wir über eine Restauration von z.B. 250 Sitzplätzen sprechen und im Schnitt pro Tag zwischen 250 und 500 Menschen in verschiedenster Weise (Buffet und/oder A la Carte) verpflegt werden, hat ein Koch und auch ein Kellner sehr wahrscheinlich nicht mehr die Zeit und Möglichkeit auch noch sein Geschirr/Gläser zu spülen. Doch wenn wir von einer kleineren Einheit sprechen, gehört es einfach dazu - zumindest bis zu einem gewissen Grad, für die Sauberkeit an seinem Arbeitsplatz und für die Sauberkeit der Arbeitsgeräte und Arbeitsmittel zu sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise gibt es dafür extra Spülkräfte. Meist auf 400 € -Basis. Sollte aber der Betrieb ganz klein sein, so das es kein extra Personal gibt wird das wohl am Personal in der Küche hängen bleiben. Also der Küchenhilfe und notfalls auch dem Koch. Aber im Normalfall spült der Koch nicht reinigt aber seinen Posten und so. Und die Kellner haben normalerweise nicht viel mit der Küche zu tun. Das Servicepersonal rümt im Servicebereich auf, spült Gläser, säubert die Theke...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Radieserl
11.07.2011, 04:32

Genauso ist es, DH!

0

Das kommt auf den Betrieb und die dort gemachten Abmachungen an.In meinem betrieb ziehen sich die kellnerinnen nach feierabend um und machen die Küche wieder TOP.Ist eine Stelle ausgeschrieben als Alleinkoch,dann macht der koch die Küche komplett.Je größer so ein betrieb ist umsomehr haben die extra Spülkräfte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Koch bzw. die Küchenhilfen sind dafür zuständig. In jeder Küche gibt es aber heutzutage auch industrielle Geschirrspüler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von charmingwolf
11.07.2011, 00:14

Und Töpfen ??

0

normalerweise sind ist das küchenpersonal für die küche zuständig und die kellner für die theke, also die gläser. in einem guten team helfen die, die mit ihrer arbeit zuerst fertig sind den anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder noch. Es ist die Küchenhilfe. oder 400,-E - Jobberin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das es der Azubi,Praktikanten oder extra Fachkräfte dafür haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Teller werden jeden Abend weggeworfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt dort spülkräfte und spülmaschinen.....!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Küchenhilfe... oder Gäste die nicht genug Geld dabei hatten :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so ist es... aber noch weit mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Spülkraft...Antwort C ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?