Müssen die Disney Stars Diäten machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dass sie nach ihrer Disney-Zeit zunehmen kann auch daran liegen, dass sie bei Disney aufhören (oder ihre Serien nicht mehr verlängert werden) wenn sie erwachsen werden. Und wenn man erwachsen wird ist es für eine Frau auch normal die eine oder andere Rundung zu bekommen. Bei mir war das auch so - ohne dass ich ein Disney Star war. ;-)

Ich glaube nicht, dass 13-jährige ein Soll-Gewicht in ihrem Vertrag haben - für die gilt ja noch der Jugendschutz. Wahrscheinlich ist das etwas subtiler: Wenn die Mädchen zu fraulich werden, dann werden sie nicht mehr gecastet, und ihre Kinderstar-Karriere ist vorbei. Oder mit der Pubertät - bei denen neben körperlichen auch seelische Reifeprozesse ablaufen - bekommen sie andere Interessen und wollen nicht mehr das liebe kleine Mädchen sein, sondern sexy und verführerisch - und das passt nicht ins Disney-Image. Solange sie noch die jungen Mädchen spielen wollen werden sie wohl von sich aus darauf achten, dass sie keine Rundungen bekommen. Aber irgendwann wird ihnen das wahrscheinlich egal sein, denn niemand will ewig eine 13-jährige spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darauf würde ich meinen Jahresurlaub verwetten. Mir tun diese vielen Teeniestars von ganzen Herzen leid, alles wird einen vorgeschrieben, wie man auszusehen hat, mit welchen Partner man zusammen sein sollte und wahrscheinlich noch viel mehr. Und das alles nur damit die Fantasien der Pubertierenden Fans erfüllt werden. Da bleibe ich lieber arm wie eine Kirchenmaus als so ein Leben führen zu müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BecauseGirl001
24.08.2012, 14:19

Sie werden nicht gezwungen beim Disney Casting dranteil zu nehmen

0

Ich denke mal, das in diesen Verträgen so ziemlich alles geregelt wird! Warum also nicht auch, wieviel Gewicht erlaubt sind?

Das Filmgeschäft ist hart. Die Produktionen sehr teuer. Wenn gegen Ende der Dreharbeiten plötzlich der "Star" 30 kg mehr wiegt, müsste man alles nochmal drehen.

Ich als Kundin /Zuschauerin möchte die Darsteller nicht dauernd mit anderer Haarfarbe sehen, dick, dünn, Bart, schwanger, usw. (außer die Rolle sieht es so vor). Da käme man doch mit der Handlung des Films nicht mehr mit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt zwei verschiedene Seiten.

Eine Seite ist wo die Stars selbst so dumm sind und fuer die "Schoenheit" magern und wo dann die Magersucht entsteht.

Zum anderen gibt es wiederum, wenn sie einen Vertrag fuer einen Film annehmen - sind eben gewisse Sachen Vorraussetzung.. zb Brad Pitt hatte immer kurze Haare doch fuer den Film Achilles hat er sich die Haar wachsen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?