Müssen Deutsche Strafen in Österreich bezahlen, wenn sie von einer Radarbox geblitzt werden?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Soweit ich weiß, musst du im kompletten europäischen Ausland Strafen bezahlen, wenn du dort geblitzt wirst- diese werden dann auch von den deutschen Behörden eingetrieben. Und in manchen Ländern kann das richtig teuer werden. Schlimmstensfalls musst du gleich deinen Führerschein abgeben und dein Auto wird als Sicherheit einbehalten- so wie bei diesem Schweden, der recht langsam durch die Schweiz fuhr:

http://www.rtl.de/medien/information/rtlaktuell/d73e-0-51ca-61/alter-schwede-passbild-mit-290-kmh.html

Danke für den Stern

0

Und nicht nur in Österreich ... auch in den anderen EU Ländern.

Die rechtsfreien Gebiet haben sich weit nach Osten verschoben. 

Was möchtest Du wissen?