Müssen Bundeswehrsoldaten..

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Unabhängig davon, dass praktisch alle gegebenen Antworten zutreffend sind, würde ich gerne mal nachfragen; was lässt dich hier

5 Männer prügeln auf jemanden ein, muss der Soldat zuhilfe gehen des einzel stehendem Mannes anrücken? Sogesehen muss ja jeder, der sowas sieht eingreifen aber bei 5 Leuten ist die Situation ja wieder etwas anders?

annehmen, dass ein Soldat eventl. anders handeln muss, als ein Zivilist?

Für einen Soldaten besteht nicht, im Gegensatz zu einem Polizisten, die Pflicht zur Wahrung von Recht und Ordnung außerhalb militärischer Anlagen.

Somit handelt der Soldat (hoffentlich) in dieser Situation nicht anders, als ein Zivilist, also nicht mehr und nicht weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Foosel
05.02.2015, 09:17

Die Frage ist doch vollkommen valide. Es könnte ja durchaus sein, dass Soldaten einer Ähnlichen Pflicht unterliegen wie andere Gruppen. Da er sich nicht sicher ist fragt er ja ...

0

Da ist jeder verpflichtet zu helfen, und wenn er nur die Polizei ruft. Sich in Gefahr zu begeben und sich mit fünf Typen anzulegen ist jedoch niemand verpflichtet, auch kein Soldat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst helfen, aber du musst dich selber nicht in Gefahr begeben. Heißt du könntest die Polizei rufen, somit hilfst du der Person auch.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat mit dem Soldatenstatus nichts zu tun. Das nennt sich Zivilcourage bzw. unterlassene Hilfeleistung. Keiner verlangt eine Rambonummer, aber das Informieren der Behörde ist das Minimum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst du unterschreiben um beim Bund an zufangen. ''die Gewähr dafür bieten, jederzeit für die freiheitliche demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes einzutreten''

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei sowas ist es egal ob Soldat oder Normaler Zivilist, unterlassene Hilfeleistung ist strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte etwas tun und zwar zumindest Hilfe rufen (Polizei etc.). Wenn man sich selber in Gefahr begibt, sollte man nicht eingreifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

;Man muss sich nicht selbst in Gefahr bringen, Auch nicht als Soldat. Polizei rufen kann aber jeder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?