Müssen Bitcoin Spenden bei Twitch Stream besteuert werden?

2 Antworten

Nein, Bitcoins sind in Deutschland zumindest keine Währung, sondern eine Sache. Das ist so als würde dir jemand eine Tastatur "spenden" und zusenden. Du bekommst eine "Sache" mit Wert, welche nicht versteuert werden muss.

Wenn du deine erhaltenen Bitcoins allerdings verkaufst und dafür Euros erhältst, musst du natürlich dieses erhaltene Geld versteuern.

Muss ja keiner wissen, wo ich die Bitcoins herhab :P. Oder wenn ich auf Nummer sicher gehen will, kaufe ich direkt mit Bitcoin ein, is ja in dem Fall nur ein Tauschhandel von zwei "Sachen", so wie ich das von deiner Erklärung ableite. Aber nur mal zum verständnis:

Muss ich Bitcoins allgemein und immer versteuern, wenn ich das in Geld umrechne, oder zählt das nur für den Fall Twitch?

0

Wenn du Bitcoins verkaufst, egal woher sie sind, solltest du natürlich dieses Geld was du erhältst versteuern. Du kannst natürlich auch einfach direkt die Bitcoins ausgeben... Ist vermutlich am sinnvollsten. Du kannst zum Beispiel auf Steam schon mit Bitcoins zahlen! Besonders im Falle von Twitch spenden ist es dann ja super sich gleich davon Games zu kaufen :D

0

Ja, Geld bleibt Geld

Eben nicht. Bitcoins werden zumindest in Deutschland nicht als Währung, sondern als Sache angesehen.

0

Kryptowährung Steuerliche Fragen?

Beispiel: Am 15.09.2017 Kaufe ich für 5000 Euro "zwei" Bitcoins. Am 15.10.2017 verkaufe ich "einen" Bitcoin für 5000 Euro. Den anderen Bitcoin halte ich über ein Jahr und verkaufe ihn erst dann. Gelten die 5000 Euro die ich mir am 15.10.2017 auszahlen lasse als Veräußerungsgewinn und müssen somit besteuert werden ? 

Oder muss ich dann die 2500 Euro Gewinn, die ich mit einem der beiden Bitcoins erwirtschaftet habe, versteuern ?


...zur Frage

Twitchen Spenden empfangen ohne Paypal?

Meine Frage ist, ob man Twitch Spenden und Abos auch anders bekommen kann als einen Paypal account anzugeben also dass das Geld dann wo anders draufläuft

...zur Frage

Muss man Twitch-Spenden versteuern?

Mal angenommen, man hat im Jahr 2015 insgesamt ca. 24.000 USD von Fans/Zuschauern erhalten. Muss man das Geld dann versteuern (in Deutschland)? Wie sieht das aus, wenn man nicht monetarisiert, sondern nur Spenden erhält? Im Prinzip sind das ja Spenden und das Argument, dass man nur streamt, wenn gespendet wird, zieht ja wohl nicht, oder? Die Fans/Spender bekommen als Gegenleistung ja nicht die Streams.

...zur Frage

Was würde passieren wenn man unter 18 PayPal nutzen würde?

Ich persönlich hab es noch nicht gemacht, aber meine Freunde. Ich und meine 3 Freunde bekommen auf Twitch immer donats und die warten drauf in ne Bank zu gehen meine 2 Freunde haben das schon gemacht. Ich weiß nicht was das für folgen haben kann deswegen will ich wissen was passiert wenn die heraus stelle das ich unter 18 bin!?

...zur Frage

Spendeneinnahmen unter Jahresfreibetrag, Gewerbe?

Nabend zusammen,

Ich habe vor zu Streamen, und habe ein paar Fragen zu Spendeneinnahmen. Sagen wir man verdient 500 Euro Pro Monat durch Spendeneinnahmen das sind 6.000€ im Jahr und der JahresFreibetrag liegt zurzeit bei 8.280€, Müssen diese Spenden dann versteuert werden?

Jemand hat mir auch erzählt man muss ein Gewerbe anmelden wenn man durch Streamen z.b. Geld verdient. Muss man dies auch erst machen sobald der Freibetrag Überschritten ist?

Danke schonmal

...zur Frage

Twitchspenden STEUERN - WIE WAS WO?

Hallo :)
Erstmal etwas zu mir: Ich bin 22, arbeitslos, ich beziehe kein Harz 4 oder andere vom Staat gezahlte Summen trotz meiner Arbeitslosigkeit! Ich lebe gerade ausschließlich (!) vom Unterhalt meines Vaters.

Deshalb hab ich auch die ein oder andere Frage dazu, was denn ist wenn ich nun mit Twitch starte und so genannte Donations beziehe.

Ps:. Die Spenden sollen erst auf ein PayPal-Konto gehen...

Fragen vorweg: Und dann? Was ist für gewöhnlich der nächste Schritt? Spenden aufs Bankkonto? (Aber was ist dann mit den Steuern?)

1.Wo melde ich was an? Muss/Sollte ich ein Gewerbe anmelden??? (Wenn ja, wo und wie?)

2.Kann ich beispielsweise in meinem Fall eine Selbstständigkeit anmelden? (Wenn ja, wo und wie?)

3.Unter was für Steuerzahlbedingungen falle ich? Muss ich überhaupt Steuern zahlen?

4.Ab welchen Summen muss ich welchen Pflichten nachgehen?

5.Bei wem müss ich mich melden, Finanzamt? IHK?

6.Allgemein: Wann Steuern zahlen als Streamer und wieviel? Am Ende des Jahres per Steuererklärung (Oder Steuernachzahlung)? Oder direkt bei Spendeneinkommen? Wie funktioniert das?

7.Sollte sich die ganze Sache so weit ergeben, dass ich die Möglichkeit bekomme Twitchpartner zu werden, sodass ich Werbung und Abonnentenmöglichkeiten bekomm, wie ändert sich alles für mich?

Mir geht es darum, keinen Ärger mit dem Finanzamt oder sonstigen Ämtern zu bekommen. Ich möchte möglichst alles richtig und rechtlich sicher angehen.

Vielen vielen Dank vorweg, für die Beantwortung meiner vielen Fragen!
Mit freundlichen Grüßen, Lylapai!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?