Müssen bei YouTube-Videos Epilepsie-Warnungen eingefügt werden?

1 Antwort

Vorschrift zur Warnung: Das höre ich jetzt zum ersten mal, aber wäre vielleicht keine schlechte Idee.

Andererseits weiß eigentlich jeder Epileptiker , das er immer und überall damit rechnen muss. Und das gilt besonders für´s Fernsehen, Monitoren, Lampen und Lichteffekte könnten auch Auslöser sein. Der Epileptiker an sich weiß das aber. Deswegen halte ich das für eine "Art von Körperverletzung" für ausgeschlossen.

Du gehst auch zum Zahnarzt und rechnest damit das es weh tut oder muss dich der Zahnarzt erst warnen?

epileptische Anfälle vererbar?

Ich bin 15 Jahre alt, vor ca. 2 Jahren hat meine Mutter, während sie auf dem Beifahrersitzt saß, einen epileptischen Anfall bekommen und dann, vor einem Jahr und diesen Sommer, nochmal jeweils einen kleineren. Es klingt jetzt vielleicht egoistisch, aber ich habe Angst das ich auch einen bekommen könnte, da die Zwillingsschwester meiner Mutter auch einen hatte und bei beiden die Ursache nicht gefunden wurde. Kann es denn sein das ich anfälliger für solche Anfälle bin oder eher nicht?

Danke schon Mal ^-^

...zur Frage

Mit welchem Program kann man Youtube Videos schneiden?

Hallo Ich suche ein gutes Programm womit man Gamingvideos schneiden kann und lustige Effekte einfügen kann. Ich will gerne solche videos wie Pewdiepie machen. Wie schneidet er die videos und mit welchem Programm? LG :D

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen fokale und generalisierter Anfall?

...zur Frage

Wie hoch ist die Chance dass mein Hund wieder der alte wird?

Hallo. Mein Hund hatte vor zwei Tagen plötzliche epileptische Anfälle. Wir sind sofort zum Tierarzt welcher uns Medikamente verschrieben hatte. Da es nicht besser wurde, eher schlimmer, sind wir am nächsten Tag sofort zu einer Tierklinik. Dort wurde sofort ein Blutbild gemacht. Der Arzt konnte feststellen dass mein Hund zu viel Ammoniak im Blut habe. Also entweder zu viele Eiweiße gefressen hat, oder eine hohe empfindlichkeit gegen diese hat. Nun hat er uns Luminal Tabletten mitgegeben damit unser Hund keine Anfälle mehr kriegt und das Ammoniak abbauen kann. Leider, sagte er, was auch eher unwahrscheinlich ABER möglich ist, könnte es sein, dass unser Hund von den Anfällen bleibende Schäden im Gehirn gekriegt hat und sein Leben lang Tabletten kriegen muss. Durch diese Tabletten ist er nicht mehr derselbe. Er ist total orientierungslos, stolpert, ist müde, durstig und hungrig und total rastlos. Das wäre doch kein Leben für unseren Hund. Er wird diesen Monat erst 2 und ist normalerweise ein total lieber ,aufgeweckter und aktiver Hund. Es macht einen total fertig den eigenen Hund so zu sehen und ihn nicht wieder zu erkennen. Nach einer Woche, meinte der Arzt, sollte es schon besser werden und es würde wieder ein Blutbild gemacht um zu schauen ob alles glatt läuft. Ich habe total angst. Gibt es überhaupt noch eine Chance das unser Hund wieder er selbst wird? Er hatte etwa 1 1/2 Tage lang um die 10 oder mehr Anfälle und dann hat es aufgehört. Ich wünschte man könnte wieder irgendwie aufatmen. Ich freu mich auf jede Antwort. MfG

...zur Frage

Wie soll ich mich auf Youtube nennen. Das ist hier die FRAGE?

Hey! Ich wollte jetzt mit Youtube anfangen jedoch weiß ich nicht wie ich mich nennen soll. Ich schneide Videos und bilder von anderen youtubern und lade sie dann hoch, als video mit musik und effekte. Habt ihr da eine idee für mich?

...zur Frage

Epilepsie bei Hirntumor?

Hallo,

mein Vater hat seit einigen Jahren einen "gutartigen", sehr großen und inoperablen Hirntumor im Kopf. Seit kurzem bekommt er deswegen immer wieder epileptische Anfälle und wir fragen uns, ob es nur die Anfälle sind, oder ob der Tumor die Ursache für eine Epilepsie-Erkrankung ist, die mein Vater bis zum Ende seines Lebens haben wird. Jeder Arzt sagt da was anderes und im Internet kann ich auch nicht mehr als schwammige Aussagen lesen. Weiß jemand hier was genaueres? Handelt es sich um Epilepsie (die Krankheit), oder lediglich epileptische Anfälle, verursacht durch den Hirntumor?

Vielen Dank für Antworten! LG, Sebastian

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?