Müssen Bartagame Insekten essen?

3 Antworten

ja Bartagamen brauchen Insekten und auch Spinnen.usw sie sind nicht wählerisch und man kann ihne sehr vieler verschiedne Insekten usw anbieten. aber sie brauchen Insekten. Salat und Gurken reichen nicht. Aber sie fressen auch pflanzliche Nahrung besonders wenn sie älter werden.

Hauptsächlich die Jungtiere der Bartagame brauchen solches Futter. Je älter sie werden, desto weniger Insekten und desto mehr Grünzeug fressen sie. Ganz auf Insekten sollte aber nicht verzichtet werden, da sie wichtige Nährstoffe liefern. Außerdem sorgen sie für einen gesunden Stoffwechsel und bringem dem Tier Abwechslung.

was sonst? das sind keine vegetarier. du musst ihnen heimchen, heuschrecken und sowas füttern. sie brauchen eiweiß

Danke (:

Dann kann ich es schon vergessen :b

0

was sich allerdings ändert, sobald die adult sind, da reicht 2 bis 3mal die Woche Lebendfutter aus.

0
@TelltaleHeart

so schlimm is das nicht. wenn du nicht grad mehlwürmer im kühlschrank hast. bewahr sie xtra und gut gesichert auf. ich finds schlimmer ratten zu verfüttern ans schlangen

0

welche Tiere essen Tannennadeln?

ich müsste wissen welche art von insekten tannennadeln\nadeln zu sich nehmen .

...zur Frage

Was haltet ihr eigentlich von der Idee Insekten zu essen?

Ich spreche alle Menschen an, die was dazu sagen wollen, aber besonders die Vegetarier die aus ethischen Gründen kein Fleisch mehr essen.
Wie wir alle wissen ist die Umwelt in Gefahr. Insektenschutzmittel und Massentierhaltung, aber natürlich auch Autos und vieles mehr, bedrohen das Klima und die ganze Welt. Leider gibt es auch zu viel Plastikmüll. In meiner Frage geht es allerdings eher um Tiere. Könnte man nicht anstatt Insekten zu töten mit giftigen Stoffen, Insekten essen? Dadurch würden wir die anderen Tiere mehr in Ruhe lassen und wir bräuchten weniger Insektenschutzmittel oder Massentierhaltung. Natürlich sollten wir nicht die immer seltener werdenden Insekten wie Bienen essen, aber was haltet ihr generell von der Idee? Und wenn man auch nur zwei bis drei mal pro Woche Fleisch isst, sind die Insekten auch nicht bedroht. Klar, es sterben auch Tiere, das tut mir auch Leid, aber wenn ich kein Fleisch mehr esse ändert es ja auch nichts. Da müssten viel mehr mithelfen. Außerdem akzeptiert meine Familie das nicht und ich mag Fleisch doch schon sehr, desshalb die Idee.
Insekten gibt es doch sowieso sehr viele schon und sie sind auch leichter zu züchten. Die Welt wäre doch viel mehr im Einklang mit der Natur, oder??

...zur Frage

Leguan oder bartagame?

Hallo Ich bin am überlegen mir einen ( oder mehrere ... Kommt drauf an wies artgerechter ist ) leguan oder einen (oder....) bartagamen anzuschaffen. Was ist da der unterschied und wie sieht es mit dem futter aus, och mag nähmlich keine zirpenden insekten. Oder gibt es auch vegetarier? Wie alt werden die ? Ich möchte sie schon mal höfters aus dem terrarium herausnehmen und und vielleicht auch mal am arm tragen..... Was könnt ihr mir empfehlen leguan oder bartagame? Und gibt es da noch verschiedene arten und wenn welche ist zu empfehlen? Ich möchte einartgerechtes terrarium aber es sollte auch nicht extrem groß sein. Danke für die antworten schon mal im voraus.... Lg

...zur Frage

Hilfe bei meiner bartagame fehlen vorne die nägel?

Bei meiner bartagame fehlen vorne die nägel

...zur Frage

Bartagame frisst nicht regelmäßig?

Meine männliche bartagame ist fast 5 Jahre alt und lebt seit fast einem Jahr bei mir, hat aber bei mir noch nie wirklich normal gefressen. Der Vorbesitzer hat ihm immer Mehlwürmer gegeben und ihn auf Sand gehalten, das habe ich geändert. Jedoch sagt der Vorbesitzer er habe bei ihm immer gefressen. Er hat ein normales Gewicht und sieht auch gesund aus, und immer wenn ich ihn in ein warmes Bad tue macht er sein Geschäft. Was könnte das sein? Ich weiß nicht wie er sein Gewicht hält.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?