Müssen auf Unis Vorträge gehalten werden, (Wirtschafstinformatik), wenn ja kann man diese Umgehen / ersetzen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grundsätzlich kommt man in der Regel um ein paar Vorträge nicht herum. Die vereinheitlichten Anforderungen an den Universitäten fordern Vorträge hin und wieder ein. Dabei sind es weniger einzelne Studiengänge, sondern die Gestaltung der Seminare, die die Anzahl der Vorträge bestimmen. 

Falls Du einer persönlichen Abneigung gegenüber Vorträgen unterliegst, mach Dir da keine Gedanken. Damit würdest Du nicht allein dastehen.

Ferner können viele Vorträge und Referate in Absprache mit den Dozenten durch Hausarbeiten und weiteres ersetzt werden.


MfG


vollwissen.com

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?