Müssen auch Schüler in der Schule Bescheid geben, wenn sie wegen Bahnstreik zu spät kommen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In einigen Bundesländern können heute die Eltern entscheiden, ob sie ihre Kinder zur Schule schicken.

Wir haben in Deutschland eine allgemeine Schulpflicht.

Wenn Du also nicht in der Schule erscheinst, dann musst Du Dein Fehlen entschuldigen - oder entschuldigen lassen, je nach Alter - weil Du sonst unentschuldigt fehltest und das wäre eine Ordnungswidrigkeit.

Du kannst dir auf jeden Fall von der Bahn eine Bestätigung ausstellen lassen, dass der Zug Verspätung hatte.

Wenn es allerdings eine längere Zeit ist, (so meh als eine halbe Stunde)würde ich auf jeden Fall das Sekretariat anrufen und informieren. Im Zeitalter des Handys doch wohl kein Problem mehr, oder ;-) ?

Normaler weise reicht es wenn man in der schule ankommt bescheid zu sagen das der Zug verspätung hatte.

Noch hinzuzufügen wäre wenn man deswegen garnicht in die Schule gelangt sollte man bescheid geben

0

Für Schüler kommt das doch wie gelegen. Blau machen und dann noch eine glaubwürdige Entschuldigung abliefern!!! Heute vor etwa 14 Jahren wäre das "unser" Tag gewesen! :D

sicher ist sicher, ich würde es tun

Was möchtest Du wissen?