Müssen alle Eltern einverstanden sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ja, wenn minderjährige etwas rechtlich relevantes tun bzw tun wollen und wollen, dass es wirksam ist, müssen die gesetzlichen vertreter immer einverstanden sein und das auch schriftlich, ggf beim gericht, erklären.

Minderjährige können einen Verein gründen, wenn ihre Erziehungsberechtigten (alle!) ihre Zustimmung erklären

Wenn euer verein nicht eingetragen ist müsst ihr garnichts beachten, da er ja nicht eingetragen ist. Offiziell gibt es den verein nicht

lolloface 28.10.2012, 10:09

wir machen das ja eig nur, damit wir spenden sammeln können...

0
JotEs 28.10.2012, 19:29

Offiziell gibt es den verein nicht.

Selbstverständlich gibt es nicht eingetragene Verein. Sie sind zwar nicht eingetragen, existieren aber dennoch. Sie können sogar Steuerbegünstigung beantragen, etwa wegen Gemeinnützigkeit.

Einer der bekanntesten nicht eingetragenen Vereine ist der "Deutsche Gewerkschaftsbund".

0
Kaen008 28.10.2012, 20:08
@JotEs

Ich habe nie behauptet das es den Verein nicht gibt.

0

Was möchtest Du wissen?