Müssen ältere Katzen spezielles Senior-Katzenfutter bekommen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt darauf an, wie mobile die ältere Katze noch ist. Normales geht auch, aber manchmal ist das Spezielle für ältere Katzen auch besser verdaulich. L.G.

Danke

0
@miccy

Bitte gern geschehen, wenn du dir unsicher bist, lass dich in einem guten Zoofachgeschäft beraten. L.G.

0

Hallo,...im Allgemeinem ist es nicht nötig extra Seniorenfutter zukaufen. Ist doch meistens nur Geschäftemacherei. Wenn jedoch das Tier übergewichtig und schon sehr alt ist, kann man auf Seniorenfutter anbieten, es belastet den Magen - Darm - Trakt nicht so sehr. Ab wann ist denn eine Katze* ** "Senior?"*** Solang die Katze noch munter und fidel ist, kann man sie auch nicht als Senior bezeichne, auch wenn sie schon ein gewisses Alter hat. Gruß,... Spatzi321

Ja, für Katzen ab 8 Jahre ist es besser Seniorenfutter zu nehmen, da es auf den Bedarf (Vitamine, Mineralien, etc.)der Katzen abgestimmt ist.

Teueres und bestes Katzenfutter

Ich hätte da mal eine Frage wegen dem Katzenfutter. Unser Kater ist ca. ein halbes Jahr alt und er kriegt das Katzenfutter " Bester Freund" von Tegut. Jetzt hab ich aber schon so oft gelesen das viele Katzenhalter nur das Teuerste vom Teuersten und nur das Beste vom Besten kaufen. Ist das wirklich notwendig? Früher wurden die Katzen doch auch alt ohne dieses Futter ?! Und dann stimmt es, dass man Katzen nicht aus Plastikschalen füttern soll und wenn warum ?

...zur Frage

Macs Katzenfutter zu empfehlen?

Hallo habt ihr schon erfahrungen mit dem Futter gemacht? Kann man das Katzenfutter füttern oder sollte man davon die Finger lassen?

...zur Frage

Welches Katzenfutter ist gut und günstig?

Wir bekommen morgen 2 Kater ( 1,5 u 2 Jahre alt), jetzt wollte ich fragen, welches Katzenfutter ihr empfehlem würdet? Es soll schon Qualität haben, aber nicht allzu teuer sein!

Günstig und gut - was gibts da? :)

Danke schonmal!

...zur Frage

Schlechtes Katzenfutter spenden?

Heyho.. Ich habe ein kleines Problem. Ein Freund hat mir Katzenfutter mitgebracht, leider ist es sehr ungesundes Katzenfutter (8% Fleisch, Marke MultiFit), das möchte ich meinen Katzen nicht füttern. Wegwerfen möchte ich es aber auch nicht wirklich. Ich hätte die Idee die Dosen beim Tierheim o.ä vorbei zu bringen, aber wäre das überhaupt 'Moralisch vertretbar'?... Natürlich freut sich das Tierheim über jede Spende, aber so ein Futter sollte keine Katze zu sich nehmen müssen... Was meint ihr? Sollte ich es vielleicht doch einfach wegwerfen oder macht eine Spende, trotz der Qualität doch Sinn?

...zur Frage

Welches Katzenfutter ist das Beste?

Füttere zur Zeit mit Felix, die Katzen stehen drauf, doch wäre ich beruhigter, wenn ich ein "sauberes", weitgehend zusatzstoffloses Futter kaufen würde.

...zur Frage

Ist Whiskas Junior gut?

Wir haben eine kleine Katze die jetzt ca. 8 Wochen alt ist. In letzter Zeit haben wir sie immer mit Whiskas Junior gefüttert allerdings ist sie davon total durchgedreht. Seit 2 Tagen füttern wir sie mit Essensresten (was Katzen halt essen dürfen) und seitdem ist sie ruhiger. Kann das stimmen oder ist das nur Einbildung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?