Müssen Ra.diosender jede S.tunde Nach.ri.ch.ten an.s.ag.en?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

na ja. ich denke mal die gesetzlichen müssen vielleicht mehr machen. aber auch die privaten sender können nicht einfach nach schnauze gehen. sie haben auch bestimmte gesetze und auflagen an die sie sihc hatlten müssen. sie müssen zum beispeil ein minimum von informationen geben

sonst würden die ja auch viel weniger nachrichten machen glaube ich (:

die privaten können machen was sie wollen, die sind zu nichts verpflichtet...

die öffentlichen haben je nach sender die "pflicht" nachrichten zu machen, was aber daran liegt, dass viele leute gerne die News hörn beim autfahren und somit die einschaltquoten steigen ;)

lg googleme

Nein, sie können nicht "machen, was sie wollen". Auch für die Privaten gibt es Auflagen und gesetze. Dazu gehört auch die Pflicht zum (wenigstens einem) MINIMUM an Information.

0

Die öffentlich rechtlichen auf jeden fall, die privaten weiß ich nicht genau

Sie können auf ihrem Sender machen was sie wollen, also können sie es unterlassen!

Es gibt keine Verpflichtung, wann und ob Nachrichten zu senden sind.

Was möchtest Du wissen?