Müsli /Bauchweh

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also ich nicht vielleicht hast du von der milch bauchweh. vielleicht hast du eine laktoseintoleranz!?

Ich habe noch nie Bauchweh von Müsli bekommen. Wenn dann habe ich mich daran überfressen - aber das liegt nicht am Müsli - das geht auch mit anderen Lebensmitteln. Wenn du von müsli Bauchweh bekommst würde ich mir Gedanken machen ob du nicht eine laktoseintoleranz hast (zumindest wenn du das Müsli mit Milch oder Joghurt ißt).

Wie geht der raspberry pi mit eingelesenen Daten um?

Hallo!

Ich befasse mich aktuell stark mit den raspis und frage mich aktuell was passiert, wenn ein usb Stick angeschlossen wird. Klar er wird eingelesen, aber wie? Kommen die Daten in den Ram des Rechners oder was passiert da genau?

...zur Frage

Durchfall durch Ernährungsumstellung

Moin Moin,

ich habe seit Samstag meine Ernährung umgestellt. Esse jetzt sehr viel Gemüse und Obst und ausschließlich Vollkornprodukte ( Nudeln,Reis,Brot,Müsli).

Heute Nachmittag fing ich dann an sehr üblen Durchfall zu bekommen. Bereits 4 mal kam es mir wie Wasser raus ( entschuldigt bitte :| ) .

Kann das am Vollkorn liegen ? Wie lange benötigt der Darm zur Umstellung ?

...zur Frage

Schmerzen im Schienbein bei Bewegung?

Ich habe seit gestern Schmerzen im Schienbein, wenn ich meinen Fuß bewege, vor allem beim Gehen. Wenn ich meinen Fuß nur nach rechts und links bewege, tut es nicht weh.

Mir ist auch soweit in den letzten Tagen nichts passiert, was diesen Schmerz auslösen könnte.

Woran könnte es liegen?

...zur Frage

Wie stelle ich mein Pferd am besten von Pellets auf Müsli um?

Heyy also wir sind gerade dabei ein Pony zu kaufen und jetzt hatte ich eine Frage zur Futterumstellung. Die Stute bekommt nämlich momentan pellets und da ich schon häufig gehört habe, das die im Magen aufquellen würde ich sie gerne auf Müsli umstellen. Am Anfang würde ich aber erstmal weiter Pllets fütte dmit sie sich erstmal in Ruhe einleben kann und sich nicht gleich auf anderes Futter einstellen muss! Ab wann würde ihr dann mit der Futterumstellun anfangen? Und würde ihr dann am Anfang einfach anfangen zu Mische und dann halt immer mehr Müsli und immer wenigePellets bis sie irgendwann nur noch Müsli bekommt, oder hapt ihr noch andere Tipps dazu? Danke schonmal im voraus💕 ?

...zur Frage

Was tun damit man nicht Magen Darm bekommt?

Hallo! Meine Schwester hat Magen Darm Grippe und ich habe eine richtige Phobie gegen das Brechen. Ich hab ein bisschen Bauchweh aber es kann noch eigentlich gar nicht Magen Darm sein weil meine Schwester erst seit kurzem hat. Kann das phychisch sein? Und was kann ich tun, damit ich nicht angesteckt werde? Danke

...zur Frage

Wieviel Kraftfutter braucht ein Freizeitpferd (leichfuttrig)?

Mein Pferd bekommt derzeit nur Müsli (haferfrei) für Freizeitpferde und hat trotzdem einen kleinen Ranzen. Er wird fast täglich bewegt und bekommt nur etwa eine Tasse voll mit Müsli (klar + Karotten Äpfel ) Kann man das Müsli komplett weglassen oder riskiere ich dann eine Unterversorgung von Mineralstoffen usw.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?