Müsli aufweichen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Verstopfung ist kein Problem. Vor allem nicht, wenn Weizenkleie oder Leinsamen enthalten sind. In heißem Wasser aufgequollene Leinsamen werden doch gerne bei Verstopfung gefüttert. Allerdings sind in den meisten Müslis auch Vitamine beigemischt. Wenn man die Vitamine mit heißem Wasser überbrüht, gehen die kaputt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?