Münzensammler will seine Münzen wieder zum glänzen bringen!

13 Antworten

wenn es sich um silber handelt---eine schüssel mit alufolie auslegen----mit warmen wasser füllen salz und essig rein umrühren und silber ca.1 st. darin lassen.-------ich würde es mit 1 er versuchen...anschließen abwäschen und mit einem sauberen tüchlein trocknen....NICHT MEHR MIT DEN HÄNDEN BERÜHREN.

Echte Silber- oder Goldmünzen würde ich nicht putzen oder nur mit fachmännischer Anleitung, ansonsten reicht es oft schon, wenn du mit nassen Fingern Zahnpasta auf die Münzflächen verreibst, gut abspülst und auf einem Handtuch trocknen lässt.

Nicht putzen ist okay, Zahnpasta ist tödlich für Münzen.

0

die normale Oxydation von Silbermünzen bildet nur eine wertsteigernde Patina und wenn diese nicht erwünscht ist die Münze auf Alufolie legen, etwas Essig oder andere schwache Säure dazu, abwarten, mit klarem Wasser spülen und allenfalls trockentupfen, keinesfalls reiben. Der Glanz ist kein Ausdruck für den Wert einer Münze.

Was möchtest Du wissen?