Münzen bei Bank wechseln?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kannst du. Allerdings brauchst du dann bei dieser Bank in der Regel ein Konto, auf den du das dann einzahlen kannst. ( Und das kostet). Je nach BAnk und Münzanzahl unterschiedlich.

Es bit auch noch eineige wenige Banken mit einer Kasse. Dort kannst du wechseln lassen, allerdings auch gegen Gebühr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei deiner Hausbank wird das durchaus möglich sein, da kann eine Gebühr anfallen, bei Einzahlung aufs Konto dagegen kaum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich musst Du die Münzen selbst einrollen,.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar. die meisten wollen aber das du den betrag dann aufs konto einzahlst. aber ist ja auch kein problem kannst es dir ja dann wieder am automaten abholen. 

manche banken nehmen eine kleine bearbeitungsgebühr. 


du kannst auch bis zum 28.10. warten, dann ist weltspartag, alle kinder und jugendliche kommen mit ihrem kleingeld, es wird auf alle fälle kostenlos gezählt und aufs sparbuch oder konto eingezahlt. dazu gibts noch ein kleines geschenk. 


oder du bewarst sie dir auf, brautschuhe bezahlt man mit kleinen münzen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterobm
23.08.2016, 07:20

der Laden braucht nur bis so max. 50 Münzen annehmen

0

Was möchtest Du wissen?