Müniches Abitur. Soll ich Ethik oder Geschichte nehmen?

6 Antworten

nimm Ethik, man kann auch ne Meinung sich bilden, damit überzeugen und man kann sich damit auseinandersetzen und das ist gut... wenn du es so auch rüberbringst

nimm Ethik... liebe grüße und viel glück, mary

Was dich mehr interessiert. Beides ist viel zu lernen, ich würde sagen in Geschichte noch mehr, aber wenn es einen nicht interessiert, wird man es auch nicht schaffen, die Fakten zu lernen.

Na ganz toll, da studierst du doch sowieso eigentlich auf Arbeitslosigkeit. Ja das wollen die ganzen Studenten dieser Fachrichtungen nicht hören, aber es ist so. Ich kenn da sogar einige in den Fachrichtungen. Das führt zu nichts!

Was hat denn die Wahl des vierten Abiturfaches mit der Wahl des Studienganges zu tun? Man muss doch eine Gesellschaftswissenschaft belegen, egal ob diese gute Berufschancen mit sich bringt...?!

1
@BerthaDieBaer

Das frag ich mich auch gerade. Mal wieder jemand der nur die Hälfte mitkriegt...

0
@slolu

Dann nimm Wirtschaft und Recht, aber lass so nen Mist wie Geschichte oder Ethik weg...

0

Würdet ihr Sowi-, Deutsch- oder Mathe-LK wählen?

Ich stehe nun vor meinen LK-Wahlen und kann mich zwischen den oben genannten Fächern nicht entscheiden. Welche beiden Fächer würdet ihr wählen?

...zur Frage

Colloquium in Geschichte oder Ethik?

Hallo, da ich im Moment vor der Entscheidung stehe, wollte ich mal so rumfragen, was ihr besser findet, mir empfehlen könnt oder welche Erfahrungen ihr gemacht habt. Zu meiner Situation: Ich mache demnächst in Bayern mein Abitur. Notentechnisch stehe ich in Ethik ein bisschen besser als in Geschichte da. Von den Lehrern her könnte man beide mit der Wahl von "Pest und Cholera" vergleichen ^^ aber ich muss in einen der Fächer Abi machen... Wäre für jede ernstgemeinte Antwort oder Rat dankbar :)

...zur Frage

Fächer ins Abitur einbringen?

Also ich habe folgende Fragen: Ich mache Abi in Hessen und habe Kunst und Englisch LK. Auf http://de.wikipedia.org/wiki/AbiturinH… steht nun: "Jeweils zwei Halbjahresnoten müssen aus den Fächern Politik und Wirtschaft, Geschichte und Kunst, Musik oder Darstellendes Spiel einfließen. Die beiden Noten aus dem Fach Geschichte müssen aus den Halbjahren 13/1 und 13/2 stammen. Außerdem müssen zwei weitere Halbjahresnoten aus dem Aufgabenfeld 2 (Geschichte, Politik- und Wirtschaft, Religion, Ethik, Philosophie) und zwei Halbjahresnoten einer Naturwissenschaft oder einer Fremdsprache eingebracht werden."

  1. Heißt das das die ersten beiden Halbjahresnoten in Geschichte für die Endnote eigentlich irrelevant sind?

  2. Muss ich Ethik einbringen wenn ich 2 Halbjahre PoWi, Geschichte und Chemie einbringe?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Bio oder Geschichte mündlich Abitur?

Kann mich nicht entscheiden
Stehe bei beiden auf 12-13 Punkten

Erfahrungsberichte?

Danke

...zur Frage

Wie wird die Abiturnote in Bayern berechnet?

Welche Fächer zählen mit ins Abitur? Wieso macht man in einzelnen Fächern(Hauptfächer+noch 3) schriftlich bzw mündlich Abitur? Wie berechnet man dann den Durchschnitt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?