Mündlichsabitur in Geschihte hilfe bei den Unterpunkten?

2 Antworten

für ein so kleines land wie die ddr, waren die sportlichen erfolge schon recht "ansehnlich", immerhin resultierten die ja längst NICHT nur aus den erfolgen der dopingexperten, sondern in erster linie aus der konsequenten förderung junger talente ab schule und\oder armee. was in der brd in dieser hinsicht "lief" ist ja inzwischen auch recht umstritten und wird wohl zum größten teil, weil die beteiligten noch leben, unter der decke gehalten werden. die politische bewertung liegt ganz einfach darin, dass aufgrund der ddr-feindlichen brd-politik die ddr wenigstens in sportlicher hinsicht eine "art gleichberechtigung" auf INTERNATIONALER (das war besonders wichtig!) ebene erreichen konnte. die HALLSTEINdoktrin "drohte" ja allen staaten, die die ddr anerkannten, mit dem abbruch der diplomatischen beziehungen zum wichtigen handelspartner brd, der überall in der welt großzügige kredite verteilte, wozu die ddr aufgrund der internationalen ausgrenzung ihrer währung, nicht in der lage war.

danke :)

0

Was möchtest Du wissen?