Mündliches Deutsch-Abi --> Lyrik Brechts

1 Antwort

Hallo, ich befinde mich gerade in einer ähnlichen Situation wie du. Also ich finde es eigentlich sehr hilfreich,wenn man sich die Biographie von Brecht durchliest,da durch diese nicht nur seine politische Einstellung wiedergegeben wird (befasste sich mit Lehren von Marx und Engels -> schreibt Rezession über den Marxismus; musste aufgrund des nationalsoz. Regime flüchten; kehrte schließlich nach Ost-Berlin zurück etc.) sondern auch seine systemkritische Haltung herauskristallisiert. Wichtig bei Brecht ist auch, dass er die Leser zum Handeln motivieren wollte,dass sie nicht tatenlos wegsehen. Das unterscheidet ihn eigentlich auch von anderen expressionistischen Dichtern ( zu denen ja auch Kafka,Mann,Benn usw. zählen), da diese nur die wahrgenommene Außenwelt wiedergeben (Bsp. Motiv der Großstadt). Du könntest auch mal nach "brecht lyrik video" googlen, da gibts ein paar interessante Beiträge,die dir helfen sollten.

Hoffe,ich konnte dir helfen

5

Danke für deine Antwort =) Hab das Abi jetzt hinter mir und es kam kein Brecht dran. Ich hatte Maria Stuart und Woyzeck, aber trotsdem vielen Dank, hat mir beim Lernen echt geholfen =)

0

Expressionismus und Romantische Gedichte vergleichen

Guten Tag, Wir schreiben eine Deutsch Klausur indem wir ein Gedicht vom Expressionismus (Gott der Stadt, das wissen wir) mit einem unbekannten Romantischen Gedicht vergleichen. Die Aufgaben werden so sein das wir erstmal das Romantische Gedicht analysieren und dann dies mit dem Gedicht Gott der Statt vergleichen. Leider haben wir dieses vergleichen nur kurz mündlich gemacht und ich habe es nicht ganz verstanden. Kann mir jemand schritt für schritt erklären wie so ein vergleich aufgebaut ist? Und ein beispiel Gedicht nennen (vielleicht was bekannt ist und vorkommen kann zum üben)?

Danke im voraus.

...zur Frage

Expressionismus und Sonett, wie erklärt sich das?

Guten Tag

Ich schreibe morgen mein Abitur im Fach Deutsch und hätte eine Frage zum Thema Expressionismus.

Der Expressionismus war eine Zeit des Umbruchs, die fatale Veränderung des Lebens- und Kommunikationsbereiches, die Industrialisierung sowie die politische Isolierung und der erste Weltkrieg prägten diese Epoche. Die Gesellschaft verroht, das Gedrängt sein der Menschen auf engstem Raum führt zu erscheinungen der Entmenschlichung, die Kriegsbedrohung und weitere Faktoren machte die Welt instabil. Dieses akute Krisenstadium der Gesellschaft hat , für die Poeten die Voraussetzung gegeben, die Welt bewusster zu erfahren. Von dieser bewussteren Erfahrungsweise aus, scheint es so zu sein, als ob die expressionistischen Lyriker gedacht haben, dass jetzt die Zeit für eine Umgestaltung der Lyrik gekommen sei.

Inwiefern lies diese Umgestaltung platz für klassische Formen wie das Sonette?

Mit der Umgestaltung der Lyrik wurde besonders die Suche nach freien Ausdrucksformen ausgelöst, man wollte die „dichterischen Fesseln“ abwerfen, was dazu führte dass Größtenteils auf Reim, streng geregeltes Metrum und komplizierte Reim- und Strophenschema verzichtet wurde.

Das Sonette erfüllt diese Bedingungen offenbar nicht , warum wurde dennoch auf diese Gedichtform zurückgegriffen?

...zur Frage

Ästhetik des Hässlichen

Hallo!

In Deutsch behandeln wir gerade die Lyrik des Expressionismus. Der Begriff "Ästhetik des Hässlichen" fällt gerade im Bezug auf Gottfried Benn ziemlich häufig, aber nirgendwo wird dieser Begriff erklärt.

Bedeutet es, dass "hässliche" Themen in ein ästhetisches Gedicht gezwängt werden? Oder vielleicht, dass das Hässliche" nun Thema der Lyrik ist, die zuvor immer nur Ästhetisches behandelt hat, was das Hässliche aufwertet? Oder vielleicht etwas komplett anderes?

Vielen Dank schon einmal im Voraus!

...zur Frage

Ist es eine gute Idee EW (Pädagogik) als mündliches Abiturfach zu nehmen?

Ich mach bald mein Abitur und muss mich jetzt langsam entscheiden welche Fächer ich als schriftliches und welche als mündliches Abitur Prüfung absolvieren möchte.

Ich hab mich entscheidend für Bio,Englisch,Deutsch schriftlich und Ew mündlich ... jetzt kamen viele Freunde zu mir und raten es mir ab weil es angeblich sehr schwer sein soll. Jetzt mach ich mir so meine Gedanken ich bin ganz normal gut in Ew aber auch nicht super gut... (aber manche die durchgefallen sind haben sich auch nicht vorbereitet )

Hat jemand Erfahrung und kann mir sagen wie schwer das alles wirklich ist?

...zur Frage

Mündliche Deutsch-Nachprüfung im Abitur?

Hallo miteinander, leider muss ich in die Nachprüfung in Deutsch zum Abitur. Dabei habe ich drei von vier Halbjahren zu lernen und eins davon ist Prüfungsschwerpunkt. In diesem Schwerpunktshalbjahr haben wir genau eine Lektüre (Franz Kafka - Die Verwandlung) gelesen und die Epochen der Jahrhundertwende und des Expressionismus behandelt. In der Prüfung muss ich einen Textauszug analysieren und dann Fragen zu verschiedensten Literaturepochen beantworten.

Jetzt die Frage: Bekomme ich einen Auszug aus Die Verwandlung oder kann da etwas willkürliches aus den behandelten Epochen drankommen? Danke schonmal im Voraus!

...zur Frage

Abitur Bayern 2018 Deutsch Lyrik: Gedicht Gottgleich - wer ist der Autor & wie geht es genau?

hallo zusammen, heute im bayrischen deutsch-abi im lyrik-teil habe ich das gedicht "gottgleich" gelesen und fand es sofort wunderschön. leider finde ichs im internet nicht; weiß es jemand auswendig (xD) oder die quelle bzw den autor?

liebe grüße!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?