Mündliches Abitur in Religion?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Baden-Württemberg:

Du suchst dir eine Fragestellung, die zu einem oder mehreren der behandelten Themen passen.

Dann hälst du einen 10 Minuten Vortrag zu deinem Thema. Danach wirst du noch 10 Minuten von den Prüfungsvorsitzenden Dinge gefragt. Meist gibt es zuerst Nachfragen zu deinem Thema, dann werden nach und nach angrenzende Bereiche abgefragt. Wenn die Zeit dann immer noch nicht um sein sollte, dann kann auch mal eine Frage aus einem anderen Bereich kommen. Aber keine Sorge: Entweder sollte man die Fragen beantworten können, weil man sie im Unterricht behandelt oder du musst zu irgendeinem Thema begründet Stellung nehmen.

In den anderen gesellschaftswissenschaftlichen Fächern läuft es ähnlich ab, nur dass man in Religion ganz hervorragend religiöse oder moralische Konfliktpunkte heraussuchen und erarbeiten kann. Ich kann das mündliche Abitur in Religion nur empfehlen (solange du die Jahre vorher im Religionsunterricht halbwegs aufgepasst hast).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OliKK
29.11.2016, 22:09

Vielen Dank! 🙏🏼🙏🏼 werde es mir auf jeden Fall nochmal gründlich überlegen

1

Ist das nicht von Bundesland zu Bundesland verschieden?
Auf jeden Fall jedes Jahr unterschiedlich, also bringt es dir nicht viel wenn man es dir sagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OliKK
29.11.2016, 18:37

Schon klar aber wie es da abläuft ist doch gleich

0

Was möchtest Du wissen?