mündliche Vertrag: Urlaubszeiten statt 15 Tage nur 9 Tage gekürzt nach der kündigung

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

NEIN ! das geht nicht !

erstens sind 15 tage jahresurlaub verboten ! der gesetzliche mindestanspruch sind 18 tage !

zweitens ist es so, wenn man ueber die jahreshaelfte hinaus beschaeftigt war, steht dir

der gesamte jahresurlaub zu !

also ! firma schriftlich auffordern, das ausstehende gehalt auszuzahlen !

( gleich mit der androhung, es einem anwalt zu uebergeben.... )

du hast nichts mehr zu verlieren... also ran !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gilt das, was vertraglich beweisbar vereinbart wurde!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, mündliche Arbeitsverträge sind nicht erlaubt in Deutschland. Da hat also der Arbeitgeber schon mal das erste Problem. Außerdem gibt es einen Mindesturlaubsanspruch der zum teil durch einen Tarifvertrag noch höher ist. Also meines Wissens liegt der schon bei 21 Tage Mindesturlaub im Jahr für alle Berufsgruppen. Sofort dem Chef eine schriftliche Frist zur Einhaltung der Urlaubstage setzen und zur Nachzahlung des Gehalts bzw. des nicht gewährten Urlaubs. Sollte er das nicht machen zum Anwalt gehen und vors Arbeitsgericht gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe am gienstag ein Termir bei Rechtsanwalt gemacht was meint ihr wegen kosten,werden Die hoch sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sich der Urlaub aufs Jahr rechnet (wirklich nur 15 Tage p. Jahr ??), dann steht dir pro Monat, den du arbeitest 1/12 davon zu. Also bei 15 Tagen 1 1/4 Tage pro Monat. Wenn Du bereits mehr genommen hast, dann ist das natürlich sein Recht, das zurück zu verlangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von faband
07.10.2011, 09:25

das stimmt nicht ! genommener urlaub wird NICHT nachberechnet !

und 15 tage pro jahr sind ungesetzlich !

0
Kommentar von wredieeena
07.10.2011, 09:25

Dieses Jahr hatte ich 9 Tage Urlaub

0

Nein, geh zu einem Rechtsanwalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wredieeena
07.10.2011, 09:28

ich habe erlich gessgt Angst wegen Hohen Rechtsanwaltkosten. Ob es sich lohnt wegen 500Euro zu streiten.

0

Was möchtest Du wissen?