Mündliche Noten ...

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich habe nämlich eine 3- bekommen und hatte mich viel besser eingeschätzt weil ich nie rede immer gut mitarbeite und mich mindestens 10 mal in der stunde melden also es ist nur ein Nebenfach und wir haben es nur einmal in der Woche

Wie es die Note schon fast sagt ist eine 3- fast vor Ausreichend und das bedeutet das du Ausreichend am Unterricht teilnehmen musst, dich melden musst usw. wenn du nur rum sitzt dich nicht meldest usw. ist es schwer an eine 3- zu bekommen. ;)

nicht schwatzen wäre zum beispiel eine sache. außerdem zuhören mitschreiben und ab und zu melden wären angebracht. wenn du dich meldest und der lehrer dich nicht rannimmt registriert er es meistens trotzdem und macht sich seine notizen. und wenn du fragen hast dann frag einfach lehrer beißen nicht. du kannt aber auch mal nach einer präsentation fragen oder ähnliches.

Nicht so viel quatschen und ca. 3-5 mal melden und wirklich gute beiträge leisten. Aber melde dich einfach so oft wie möglich,dann kannst du auch bessere noten bekommen.

Nicht zu viel Quatsch machen und ein paar mal melden (so 5 Mal in einer Woche)

Nicht quatschen und manchmal melden

Man bekommt glaube ich eine 4 wenn man die antwort weiß wenn man aufgerufen wird, tipp:melde dich öfters dan bekommst du eine gute note!

viel lernen und aufmerksam sei n

aufpassen,sich ab und zu melden und immer hausaufgaben machen.und natürlich ruhig sein

3 mal pro stunde im unterricht melden. und zwar qualitative antworten!!!

Was möchtest Du wissen?