mündliche Absprache im Mietrecht

3 Antworten

  1. Hund ordentlich erziehen, dass er das "anschlagen" läßt oder Hund abschaffen, wenn er stört.
  2. Welches Schloss an welches Tor? Was ihr braucht, ist doch ein Zaun um den Vorgarten, damit keiner mehr reinlatschen kann.
  3. Briefkasten an welchem Zaun? Vermieter fragen. Da dürfte er wohl kaum was dagegen haben.
  4. Parken einklagen wird nicht möglich sein, aber der Vermieter spart sich eine Menge Versicherungsprämie, da wird er Euch doch wohl etwas für Eure Verteuerung zahlen können. Ein Stellplatz im Freien kostet normalerweise um die 15 € pro Monat. Wenn er Euch das auf Dauer bei Eurer Miete nachläßt, wäre dann Euer Prämiennachteil gedeckt? Auf jeden Fall solltet ihr Euren Vermieter ersuchen, eine umfassende Lösung für Euer Problem herbei zu führen: Zaun um den Vorgarten, Briefkastenanbringung, Ermäßigung der Miete. Sprecht im Guten darüber, denn Konsequenz für ihn könnte sein, dass er neue Mieter suchen muss, was unter den gegebenen Umständen nicht unbedingt von Vorteil ist.

Gilt hier Gewohnheitsrecht und was ist mit der mündl. Zusage???

wenn der Parkplatz nicht mietvertraglich zugesichert wurde, ist die Sache aussichtslos, denn im Mietrecht ist kein Gewohnheitsrecht anwendbar.

Allerdings haben Mitarbeiter der Firma in dem von euch gemieteten Vorgarten nix zu suchen.

Ohne Beweise für die mündlichen Zusagen, keine Chance!

Gilt hier Gewohnheitsrecht und was ist mit der mündl. Zusage???

Et jibbet kein Gewohnheitsrecht.

Parkrecht Mietwohnung

Die Ausgangssituation:

Ich bin in einem Privathaus eingemietet, im oberen Stockwerk wohnen die Vermieter, das Erdgeschoss besteht aus 2 Wohnungen, meiner und der von meinem Nachbar. Wir beiden Mieter haben neben dem Haus noch einen Parkplatz vertraglich in der Miete dabei, der allerdings immer durch eine Kette abgesperrt werden muss.

Jetzt ist es so, dass wir beide meistens vor dem Haus auf der Straße parken, so wie alle anderen auch (ist ein kleineres Wohngebiet, mit mehreren Häusern), weil eig immer was frei ist und der Aufwand den Parkplatz extra aufzusperren und wieder zuzusperren es meistens nicht wert ist. Wenn dann aber doch nichts frei ist, parken mein Nachbar und ich manchmal auf der Straße direkt vor der Einfahrt für unsere Parkplätze.

Dem Vermieter passt das nicht, weil er Angst hat dass andere Leute dann meinen sie können sich auch einfach dorthin stellen und hat gesagt wir dürfen dort nicht mehr parken.

Darf er das? Obwohl der Parkplatz eig uns 'gehört'?

Danke!!!

...zur Frage

Darf mein Vermieter einfach einen Sichtschutz am Balkon anbringen. Ohne vorherige absprache?

...zur Frage

parken vor der garage miet recht?

Hallo ,es geht darum das von unserem vermieter ein zettel an dem gargen tor befestigt hat und da drauf stand das wir bitte die fahrzeuge in die gargae stellen sollten ,aber da wir zwei autos haben müssen wir eins davor stellen ,wir haben seit 3 jahren davor geparkt und der vermieter hat uns mündlich auch mitgeteilt das wir so parken dürfen .Wir haben die anderen mieter auch mal gefragt und sie haben da auch schon früher geparkt also gibt es .Es sind auch keine nahteile dadurch verursacht worden und heute hing dieser zettel dran .So lautet meine frage müssen wir schauen wo wir parken oder dürfen wir immer noch vor der garage parken . Schon mal vielen dank für die antworten .

...zur Frage

Darf unser Vermieter den von uns mit angemieteten Garten betreten?

Darf unser Vermieter den von uns mit angemieteten Garten ohne unsere Zustimmung betreten? Letztes Jahr hat unser Vermieter ohne uns bescheid zu geben, einfach das Wasser aus unserem Pool gelassen.Dürfen wir aus diesem Grund einen Zaun aufstellen und das Tor mit einem Schloss verschliessen?Dürfen wir einen Pool ohne seine Zustimmung aufstellen.

...zur Frage

Darf mein Vermieter Änderungen an meiner Wohnung vornehmen?

Folgendes Anliegen. Mein Vermieter will Gitter an meine Fenster anbringen, Richtung Garten, um einem Einbruch entgegen zu wirken. Ich wohne im Erdgeschoss.

Nur durch Zufall habe ich mitbekommen, wie er mein Fenster angemessen hat. Ich sprach ihn darauf an und er teilte mir mit, dass er Gitter bestellt hat und nochmal nachmessen wollte.

Darf er das? Ohne Vorherige Absprache (als solche seh ich das jetzt nicht an) Gitter an meine Fenster anbringen?

...zur Frage

Parken verboten - auch gegenüber dazu schreiben ist das Legal und Rechtens?

Hallo, wir haben eine Einfahrt und am Tor steht Parken verboten. So, nun ist es seit einer Weile parkt ein fremdes Auto immer gegenüber vom Tor. Da kommt kein Auto durch, eben Beobachtet. Also Links parkt ein auto , dann rechts, dann wieder links. Dürfen wir dann auf unser Gelbes Parken Verboten Schild drauf schreiben Auch Gegenüber bzw Ein neues Schild mit der Aufschrift Parken verboten - Auch gegenüber kaufen und es dahin machen? Oder braucht man da eine Zustimmen vom Bürgermeister oder Ähnliches? Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?