mündlich getroffene vereinbarungen sollen geändert werden

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gibt es einen schriftlichen Mietvertrag?

Wenn ja, was steht da zu Nebenkosten drin?

Es ist auch in meinem Sinn aber die Gesamtmiete steigt um 80 Euro

Würden 80 € 20 oder 15 % der jetzigen Kaltmiete entsprechen?

Mehr ist nämlich per Gesetz nicht erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi monicasophie,

Du bekommst von der Grundsicherung ja den Mietbetrag bezahlt, der im Vertrag ausgewiesen ist - aber nichts das Geld, was eine mündliche Absprache betrifft. Diesen Betrag musste dann aus eigener Tasche zahlen. Erkundige Dich vor einer Unterschrift erst beim Amt, ob es irgendwelche Hinderungsgründe der Zuzahlung geben kann, wenn Du unterschreibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was genau willst Du hier erfragen? Mündliche Absprachen sind und werden immer ein Risiko sein und bleiben, für beide Parteien!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?