Mündlich 1-2 schriftlich 4-5 Wie geht das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht lernst du mit der falschen Lernstrategie oder dir liegt mündlich einfach mehr, dass ist bei jedem anders.

Wie du am besten lernen kannst kommt drauf an was fürn Lerntyp du bist.
Es gibt den Visuelen und den auditiven Lerntyp. Visuele Typen können
besser durch Lesen und Zeichnungen Lernen. Auditive in dem sie sich den
Stoff laut vorlesen oder mit anderen zusammen lernen. Mir hilft es immer
vor Klausuren Fragen zum Stoff auf einen Zettel zu schreiben, diesen
leg ich dann nen Tag oder so weg und beantworte am nächsten tag die
Fragen, dann seh ich was ich schon sicher kann und wass ich mir bis zur
Klausur noch ansehen muss. Aber jeder muss seine eigene Lernstrategie
finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Leseratte16 19.12.2015, 00:47

Also ich bin mehr der visuelle Lerntyp, hatte einen Test gemacht mit meinem Arzt. 

0
Leseratte16 23.12.2015, 18:59
@goali356

War halt ziemlich hilfreich ;) 

Dann hab ich glaube ich sogar herausgefunden woran es liegt. Hatte mir vom Arzt erst letztens Blut abnehmen lassen. Mein Eisenwert im Körper liegt bei 12 wobei dieser anscheinend bei mindestens 20 liegen sollte. Zudem habe ich einen geringen Vitamin B12 Wert. Beide Werte sollen zu Konzentrationsmangel und Müdigkeit führen. Das könnte dazu führen, dass ich ohne zu bemerken, mich nicht konzentrieren konnte und deshalb dieses Halbjahr meine Schriftlichen Noten im Keller lagen. Naja wir sich wohl erst im nächsten Halbjahr festellen, ob es daran lag oder es meine Lernmethoden sind. 

0

In diesem Fall sollte dein Ansprechpartner dein Lehrer sein. Die sollten (im Normalfall) Profis fürs Lernen sein. Sie können dir Strategien nennen wie du das Gelernte anwenden kannst.
Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie lange lernst du, machst du dir eine Zusammenfassung. Ich hab z.B. immer vor der Matheklausur alle Aufgaben die wir oft drangenommen haben durchgerechnet und habe, dann fast immer einsen geschrieben.

Und einmal habe ich einer Chinesin zugehört und die hat gesagt so jetzt habe ich fast alles gelernt, jetzt muss ich das nur noch zwei mal lernen und dann bin ich fertig.

Menschen lernen unterschiedlich die einen schnappen alles beim zuhören auf die anderen lernen einfach alles auswendig, du musst deine Methode finden. Schreib doch eine Probeklausur Zuhause. Und guck ob es funktioniert hat und ausreicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Leseratte16 19.12.2015, 00:44

Also in Deutsch und Mathe  hatte ich es mal mit Notizen ausprobiert gehabt. Es hat geholfen, da ich es dann auch besser verstanden hatte, dennoch war irgendwas da was mich daran gehindert hat zu schreiben. Also ich sag es mal so, bei Arbeiten fange ich auf einmal anders zu denken als sonst. Meine Lehrer, sowie meine Eltern sagen mir schon, dass ich anders denke als andere. Also ich denke es hat ja vielleicht was mit der Denkweise zutun, aber genau weiß ich es halt nicht ist nur so ne Vermutung 

0
Ani77777 19.12.2015, 14:14
@Leseratte16

bei mir war das mal so ich war immer schlecht in Englisch und hab immer schlechte Noten geschrieben und einmal habe ich mir gedacht egal wird sowiso wieder eine 4 oder 5 und, dann habe ich mir gar keinen Stress gemacht und einfach irgendwas geschrieben und, dann wurde es eine 3.

1

Was möchtest Du wissen?