Mülltonen frei zugänglich?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich müssen Mülltonnen für jeden Mieter frei zugänglich sein. Wenn der Vermieter einen Raum dafür schafft, ist es in Ordnung. Dann muß jeder Mieter natürlich einen schlüssel bekommen. Es geht aber nicht, daß ein Mieter die Mülltonnen einfach einschließt. Wende Dich an Deinen Vermieter. Sprich mit Deinen Nachbarn, wie sie es halten wollen.

Wenn ich gemein wäre, würde ich sagen: stell Deinen Müll einfach vor seine Tür.

Danke für den Stern

0

Wenn er auf höfliches nachfragen nicht reagiert, würde ich ihm meinen Müll vor die Haustür stellen. Natürlich mit einer Nachricht dran, daß er den Müll in seinen heiligen Hallen bitte entsorgen möchte. Er darf Dir den Zugang zu den Tonnen nicht versperren, da Du in den Nebenkosten für die Müllabfuhr bezahlst.

stell den müll doch einfach vor die tür..wenn er meint er muss sie wegsperren und ihr nicht rankommt dann soll er den müll auch reinräumen den ihr ihm dort hinstellt!

wenn die Tür von innen abgeschlossen ist und der schlüssel von der anderen seite steckt, ist es möglich die türe irgendwie aufzubekommen?

...zur Frage

als Mieter Türschloß austauschen und Vermieter muß wegen Notfall in Wohnung?

ich darf als Mieter das Türschloss in meiner Mietwohnung tauschen, das kann man überall nachlesen. Doch was ist wenn ein Notfall eintritt (z.B. Wasserrohrbruch in meiner Abwesenheit) und der Vermieter muss in meine Wohnung. Dazu muss er die Türe aufbrechen lassen, da er ja keinen Schlüssel von mir bekommen hat(das ist ja auch der Grund warum ich das Schloss austauschen will).

Wer, denkt ihr, muss die Kosten für das aufbrechen der Türe und eventuelle Schäden die durch die Verzögerung der Wohnungstüröffnung in der Wohnung entstanden sind übernehmen?

...zur Frage

Darf der Vermieter Haumeisterkosten berechnen?

Hallo,

unsere Vermieterin möchte Hausmeisterkosten berechnen.

wie wohnen in einem Haus im Obergeschoss und sie unten drunter. Wir haben weder einen Garten oder sonst was. Nur vor der Tür 2 Parkplätze. Wir teilen uns die Mülltonen. Und jeder bezahlt auch die Hälfte. Jetzt kam sie letztens an und meinte sie macht ja alles alleine. Und möchte 15€ Hausmeisterkosten berechnen. Da habe ich gefragt was sie den berechnen will. Da kam als Antwort nur „ja den Müll und so“ ...

sie stellt den Müll immer raus .. wir können das auch machen aber sie macht das morgens um 5 Uhr schon weil sie dann auf die Arbeit fährt.

ich weis echt nicht was sie berechnen will.

darf sie das einfach so auf die Abrechnung schreiben und wir wissen nicht mal was?

Oder ist sie dazu verpflichtet das aufzulisten?

...zur Frage

zu wenig Mülltonnen musterbrief?

hallo,

wir als mieter haben ein kleines problem. würden uns freuen, wenn ihr uns ein musterbrief zukommen lässt.

wir sind 15 wohneinheiten und haben leider nur 3 gelbe mülltonen und ein großen müllcontainer. davor waren wir 11 wohneinheiten, 4 gelbe und 2 müllcontainer. wie ihr sieht, ist die anzahl der mieter gestiegen und die mülltonnen weniger geworden.

ich möchte hierzu den vermieter höfflich drum bitten, die anzahl der tonnen zu erhöhen und ärger zuvermeiden. bei einem zweiten brief würde ich dann mit einer mietminderung drohen.

danke im voraus

mfg

...zur Frage

Darf der Vermieter einen zweiten Schlüssel haben?

Guten Morgähn ;)

Also folgendes. Ich habe eine Mietwohnung. Der Vermieter hat einen zweiten Schlüssel. Diesen zweiten Schlüssel hat er dem Hausmeister übergeben.

Über einen längeren Zeitraum habe ich bemerkt, dass jemand ca. 3-4 Mal in meiner Wohnung war (vermutlich der Hausmeister).

Ich schließe immer einmal ab (eine Umdrehung am Schloss). Ich wohne alleine. Als ich des öfteren nach Hause kam, war zweimal abgeschlossen (zwei Umdrehungen am Schloss).

Ich wurde darüber nie informiert.

Jetzt meine Fragen:

Darf der Vermieter/Hausmeister überhaupt einen zweiten Schlüssel haben? Was meint Ihr sollte ich jetzt unternehmen, will es mir ja auch mit keinem verkrachen.

Viele Grüße

...zur Frage

Darf der Vermieter mit eigenem Schlüssel in 3ér WG eintreten

Hallo Community, habe folgende Frage: Darf ein Vermieter der wöchentlich die Gemeinschaftsräume wie WC, Flur und Küche putzen tut ohne Ankündigung und mit eigenem Schlüssel in die Wohnung hereinkommen. Es ist eine 3 Zimmer Wohnung wo jedes Zimmer separat ist und abgeschlossen werden kann. Die privaten Zimmer werden vom Vermieter/Reinigungspersonal nicht betreten.

Danke im Voraus für hilfreiche Informationen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?