Müllinsel? gibt es diese wirklich und hat jemand daten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, hauptsächlich Plastikmüll. Ich weiss von einer großen Strömung im Pazifik. Diese Strömung dreht sich im Kreis, sodass der Müll nicht wieder hinaus kann, aber ständig neuer Müll dazu kommt. Man hat noch keine wirklichen Inseln, aber an manchen Stellen kannst du nicht mit einem Kescher durchs Wasser gehen ohne große Menge Plastikmüll aufzusammeln. Und dieser Dreck stammt so ziemlich aus der ganzen Welt. Also auch von uns.

Wird in dem Video sehr gut erklärt und gezeigt.

http://www.youtube.com/watch?v=PT2Ai7lxXQQ

Insel bauen

Ganz nach dem Motto: Es gibt keine dumme Fragen, nur dumme Antworten. Stelle ich folgende Fragen:

Wenn ich ne Insel bauen möchte irgendwo im Meer, welche rund 10qkm gross und bebaubar ist (Häuser, Wälder etc.) Was würde das pi über den Daumen kosten? Wäre so ein unterfangen evt. sogar machbar?

...zur Frage

Wohin mit den ganzen Müll?

Hallo :) Und zwar haben wir uns ein Haus/Gründstück gekauft was noch sehr gut in Schuss ist. Leider liegt da haufenweise Müll, also wirklich richtig viel, da reichen nicht eim paar Säcke sondern eher Container. Aber wohin soll der Müll?

...zur Frage

Kleinste Insel der Welt?

Hee. Ich finde überhaupt nirgends, wie groß de Kleinste Insel der Welt ist. Könnt ihr mir helfen?? Ich suche aber eine Insel im Meer. Bitte keine Insel in Seen

...zur Frage

Wenn Abwasser ins Meer löuft reicht es weiter weg zu schwimmen?

Man hört das einige Abwasser im Meer landen an der Küste. Ich will mich mit nix infizieren. Reicht es einige Meter weiter weg zu schwimmen ? Wenn der Strand groß ist ? Oder muss man gleich zu einem anderen Ort ?

...zur Frage

Internationale Gewässer - Künstliche Insel bauen. Möglich? Wem gehört's?

Hi!

Ich hätte da mal eine Frage, die ich mir eben gestellt habe und mir nicht wirklich beantworten kann.

In Dubai wurden ja vor einiger Zeit diese künstlichen Inseln gebaut. Mal angenommen man hätte die finanziellen Mittel, würde sich eine möglichst nicht ganz so tiefe Stelle in den internationalen Gewässern aussuchen und dort "einfach" auch eine Insel bauen. Wäre das erlaubt? Wem und vor allem zu wem (Staat) würde sie gehören? Wäre das dann einfach "umkämpftes" Gebiet? Könnte man die Insel rein theoretisch für unabhängig erklären und einen eigenen Staat gründen?

Selbiges würde mich auch interessieren, wenn man eine künstliche Insel beispielsweise nur 50 km vom Festland eines Staates entfernt bauen würde. Das Stück Meer würde dann wahrscheinlich noch zu dem Staat dazu gehören, oder? Wäre so ein vorhaben dann noch erlaubt? Und angenommen es wäre erlaubt bzw. würde bewilligt werden, wäre die Insel dann automatisch dem Staat zugehörig und man selbst wäre der Eigentümer? Hätte man dann trotzdem die Möglichkeit diese für unabhägig zu erklären?

Fragen über Fragen, aber das würde mich wirklich sehr interessieren, nur leider finde ich dazu nicht viel im Internet :D Ich wäre über jede Antwort sehr dankbar, allerdings wäre es gut, wenn derjenige auch weiß wovon er redet!

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

wie viel würde eine einsame insel soo kosetn?

wenn man eine einsame insel kaufen würde, nicht gross, so gross, dass es für ein haus reicht und noch ein kleiner Wald hat. (um die 40 palmen oder so) plus ein strand.

so im dem stil hier :http://www.20min.ch/tooldata/rating/1627/big-insel.jpg

könnte man das als "normaler Mensch" kaufen, oder kann man das eigentlich kaufen? und wie viel würde das so ungefähr kosten ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?