Müllabfuhr beschädigt Fahrrad. Wer zahlt?

4 Antworten

Hallo 66Sissy66,

jeder Betrieb, egal ob groß oder klein, hat (sollte) eine Betriebshaftpflicht haben.

Ist also anhand des Rades oder Zeugen nachweisbar, dass der Schaden durch die Müllabführ erfolgte, wende dich an den Betrieb und mache deine Ansprüche dort geltend.

Es erfolgt eine Prüfung des Schadens.

Hebe bitte unbedingt das beschädigte Rad für eine eventuelle Besichtigung auf.

Muss die Müllabfuhr für den Schaden haften, bekommst du den Zeitwert. Es wäre also schön, wenn du auch noch die Unterlagen vom Fahrradkauf zur Hand hättest.

Schöne Grüße

Sandra vom Social Media-Team

Sollte die Müllabfuhr bezahlen, bzw. ist (oder sollte sein) diese haftpflichtversichert. Die Frage ist aber, ob die das gemerkt haben und ob Du es belegen kannst.

Könnte ein Streit werden und Du auf dem Schaden sitzen bleiben.

Kannst du das Beweisen (Zeugen)? Dann wende dich an die Müllabfuhr.

Wer haftet für Schaden an Fahrrad und Kleidung nach Sturz auf Arbeitsweg?

Hallo,

auf dem (direkten) Weg zur Arbeit bin ich (wohl selbstverschuldet, zumindest ohne Fremdeinwirkung) mit dem Fahrrad gestürzt. Ich musste im Krankenhaus behandelt werden, und mein Fahrrad ist gegen ein parkendes KFZ gefallen und hat dieses beschädigt. Mein Fahrrad ist stark beschädigt (mglw. Totalschaden), außerdem sind Jacke, Pullover u.a. Kleidungsstücke kaputt.

Mittlerweile bin ich so schlau, dass die BG für meine Arztkosten und einen möglichen Verdienstausfall etc. haftet. Für den Schaden am parkenden KFZ haftet wohl die Bestriebs-Haftpflicht meines Arbeitgebers.

Aber wer haftet für die Beschädigungen an meinem Fahrrad und meiner Kleidung (Schaden ca. 1000 €)? Ich selber? Oder gibt es irgendeine Möglichkeit, dass ich Fahrrad(reparatur) und kaputte Kleidung ersetzt bekomme?

Vielen Dank für hilfreiche Antworten oder Hinweise, wo ich weitere Auskunft erfragen kann!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?