Müll sortieren, (Papier)taschentuch

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, aus Zellstoff und gehört in den Restmüll! Papiertaschentücher, Tapeten, Küchenkrepp und andere Papiere, die eine sog. Naßverfestigung haben (also auch im nassen Zustand relativ fest sidn), sollen nicht ins Altpapier, weil deren Aufarbeitung durch diese Behandlung äußerst schwierig ist und größere Mengen davon den ganzen Prozeß aus der Bahn werfen kann. .. mehr auf http://w-w-w.ms/a2lqao#4375713

achso, habe nicht gewusst, danke!

0

Ich nehme doch an, es ist benutzt? Solange Du Rotze und Papier nicht trennen kannst --> Restmüll. Und wenn Du Rotze und Papier trennen kannst --> weiter benutzen ;)

Papiertaschentücher, -servietten, Pappschalen und -becher gehören nach ihrer Benutzung in die schwarz-graue Tonne (Restmüll).

Was möchtest Du wissen?