Müll in der Garage

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nun im allgemeinen haben alle Recht, das die Mieter die Garage behalten können. Die Sachlage ändert sich aber wenn Ihr nachweisen könnt das sich auf Grund des Mülls sich Mäuse, Ratten und anderes Ungeziefer dort einnistet. Dann kann man den Mietern die Garage absprechen und aus dem Mietsvertrag raus nehmen. Nur das wird sehr schwierig werden! Da der entsprechende Mieter erstmal mehrmals aufgefordert werden muss die Garage zu räumen.

Vielleicht könnt Ihr euren Vermieter fragen ob Ihr euch ein Carport hinstellen dürft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Leute haben die Garage gemietet und zahlen ja wohl auch dafür. Sie müssen sie nicht abgeben, außer der Vermieter würde ihnen die Garage kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe, ich verstehe dein Wirrwarr aus Buchstaben und fehlenden Satzzeichen jetzt richtig...

Es ist völlig egal, ob der Vermieter wechselt, die Verträge bleiben bestehen. Wenn die anderen Mieter die Garage mieten, dann kann sie ihnen nicht ohne Weiteres weggenommen werden, nur weil ihr die gerne hättet und meinetwegen auch sinnvoller nutzen könntet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem neuen Vermieter ändern sich die Mietverträge nicht! Euer Nachbar? behält also die Garage, egal wie er sie verwendet!

Bitte versuche auch Kommas und Punkte beim Schreiben zu verwenden, es strengt sehr an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die wo eine haben? Oh Mann! Und nein, sie müssen die Garage nicht abgeben nur weil ihr ein neues Auto "haben tut".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?