Müll Gebühr Zahlen ohne Müll Tonne

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Der Oberbürgermeister ist nicht für deine Mülltonne zuständig. Telefonieren ist besser als Briefe schreiben, da hat man eine direkte Rückmeldung und merkt eher was falsch läuft.

Problem 1: die fehlende Mülltonne. Wer liefert die Tonnen? Vielleicht wurden die ja geliefert, und ein Nachbar hat die jetzt. Oder falsche Adresse, oder nicht abgeholt (Urlaub), oder einfach vergessen, oder das muss erst beantragt werden usw. z.B. telefonisch im Bürgerservice der Gemeinde nachfragen, wer für fehlende Tonne zuständig ist, und die dann anrufen/hingehen.

Problem 2: die Zahlungen. Du bekommst Mahnungen, deine Zahlungen tauchen nirgendwo auf? Passen Kontonummer und Verwendungszweck auf deinen Zahlungen wirklich mit der Kontonummer und Verwendungszweck auf der Mahnung überein? Das dein Geld nirgendwo ankommt kann legal eigentlich nicht passieren, falsche Angaben müssten erkannt werden. Solange du wirklich gezahlt hast und das belegen kannst (z.B. Kontoauszüge, können notfalls von der Bank wieder angefordert werden) ist das Amt da in argen Erklärungsnöten. Wenn die Mahnung ungerechtfertigt ist, muß auch die Mahnkosten nicht gezahlt werden.

Die Zahlungen einzustellen ist gefährlich. Das Amt kann dir einen gerichtlichen Mahnbescheid schicken, und wenn du gegen den kein Einspruch erhebst (was dann zu einem Gerichtsprozess führt), kommt der Gerichtsvollzieher und pfändet, und der darf laut Gesetz nicht mal nachfragen ob das wirklich rechtens ist oder nicht. Mach das also nur wenn du auch bereit wärst notfalls gegen den Mahnbescheid Einspruch zu erheben und vor Gericht zu ziehen, sonst gehts übel aus.

Die Abfallgebühr muß vermutlich immer gezahlt werden, auch wenn du die Mülltonne nicht genützt hast. Du mußt ja auch Krankenkasse zahlen, egal ob du zum Arzt gehst oder nicht.

Verweigern, sogar versuchen, die schon bezahlten Gebühren zurück zu fordern. - Das ist ganz schön unverschämt!

was hast du mit deinem Müll gemacht?

Anhand des Kassenzeichens kann jede Verwaltung feststellen wohin die Zahlung ging.

uind was machst du mit den Müll den du so am Tag produziertst? Verbrennst oder vergräbst du ihn??

Geh mal persönlich zur Behörde hin, dann muß der zuständige Mensch dir zumindest eine Erklärung liefern.

Sogar die Schreiben meines Rechtsanwaltes an die Kreisverwaltung blieben ohne Antwort

ein anwalt bekommt immer eine antwort und wenn es nur die bestätigung ist,dass ein schreiben eingegangen war. bist du ein querulant....

Ich würd mir nen Anwalt nehmen. Sind hier ja nicht in Neapel!

Wende Dich an die Medien (Bsp. Plusminus, ARD / Frontal21, ZDF).

Was möchtest Du wissen?