müffelnde Bücher

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du musst die Bücher zusammen mit geruchsbindenden Stoffen einige Zeit einpacken, dazu gehören Katzenstreu wie auch Kaffeepulver. Beide binden Gerüche und wichtig, beides sind trockene Stoffe, da sie die Bücher nicht noch anfeuchten dürfen, im Gegenteil eher Feuchtigkeit an sich binden. Somit sind beide Antworten richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch eine Anmerkung, nicht in die Gefriertruhe, Du könntest das Problem bekommen, dass die Bücher bzw. die Buchdeckel brechen und beim wieder Auftauen zu viel Feuchtigkeit in die Bücher kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe von meinem Opa auch viele alte Bücher geerbt. Als die dann im Wohnzimmer im Regal standen, müffelten sie auch!

Ich habe die Bücher dann in eine Papiertüte gepackt und ein paar Tage in Katzenstreu gelegt. Das bindet nämlich Gerüche!

Hat gut funktioniert!

Die Tüte nur deshalb, damit die Bücher nicht staubig/schmutzig werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja: leg sie für mindestens 24 Std. in einen leeren Waschmittelkarton. Dann ist der Geruch weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leg sie ein paar Tage in die Gefriertruhe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?