Müdigkeit und schwindel nach hohem fieber?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fieber bedeutet das dein Körper unerwünschte Bakterien durch erhöhte Temperatur beseitigen will, diese Arbeit würde ich nicht durch eine Gegenmaßnahme mittels Medikamente stören, dein Körper ist nicht dumm.

Nur Lebensbedrohliche Temperaturen müssen durch ein Arzt behandelt werden.

Nun hat dein Körper 2 Probleme mit dem er "irgendwie" fertig werden muss, daher kommt auch die Müdigkeit.

Fieber ist bis zu einem gewissen Grad natürlich, nicht sofort Medikamente nehmen.

Einfach nur ausruhen, klingt nach der Grippe ^^ In diesem Stadium sind deine Symptome völlig normal. Erstmal für die nächsten Tagen fleißig Bettruhe einhalten ^^

Haarausfall durch 3 wöchigen grippalen Infekt mit Mandelentzündung und tageweise hohem Fieber verursacht?

Hallo zusammen,

Ich bin auf der Suche nach denjenigen unter euch die auch schon mal auf Grund von Krankheit mit Fieber ca. 2 Monate später starken Haarausfall bekommen haben.

Seid ihr deshalb beim Arzt gewesen? Was habt ihr alles untersuchen lassen? Hat sich der Haarausfall bei euch von selbst gelegt? Wie lange hat der Haarausfall angehalten? Sind eure Haare wieder nachgewachsen.

LG

...zur Frage

Fieber messen ohne Thermometer? HILFE!

Hallo Leute. Ich bin gerade erkältet und fühle mich oft heiß. Meine Elter wissen zwar, dass ich erkältet bin, ich will ihnen aber nicht sagen, dass ich glaube, dass ich Fieber habe. Das ist mir irgendwie unangenehm. Wenn ich mittags in meinem Bet liege, weil ich schlapp bin, fühlen sich meine wangen und meine Stirn so heiß an. Wie kann ich ohne Thermometer Fieber messen? Noch eine vielleicht wichtige Informaton. Mir ist nicht so richtig kalt. Mich schütelt es kurz und dann ist es wieder gut. Ist es überhaupt Fieber? Danke für Antworten!

...zur Frage

1 Tag Fieber und Halschmerzen darf ich sport machen?

Hey war gestern also am mitwoch mit meinem kolegen skifahren. Als ich dann nach hause kam war ich so müde und legte mich von 17-19 uhr schlafen. Als ich aufwachte hatte ich plötzlich Fieber bis zu 39,9 grad. Meine Eltern versorgten mich gaben mir gripostat tabletten und ich schwitzte alles aus.

Als ich am Donnerstag aufwachte waren alle Symptome verschwunden bis auf die halsschmerzen mein Fieber war auch wie aus dem nichts verschwunden.

Und jetzt komme ich zur frage:

ich habe heute also am donnerstag ein wichtiges Volleyballturnier und weis nicht ob ich ein bisschen spielen sollte?

was denkt ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?