Müdigkeit bei schlechtem Wetter

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Trinke viel Wasser! Auch wenn Du Dich im ersten Moment vielleicht fragst, was Wasser jetzt mit Müdigkeit zu tun hat… glaub mir, eine Menge Dein Körper braucht Wasser, um richtig zu funktionieren. Und wenn er zuwenig Wasser bekommt, weil vielleicht stattdessen zuviel Kaffee oder Cola reinkommt, dann läuft Dein Körper nicht rund… so wie ein Motor mit zuwenig Öl. Also trink viel Wasser – und zwar stilles Wasser. Keine Kohlensäure. Kohlensäure ist CO2 – genau Kohlendioxid. Der Stoff den wir ausatmen, um Giftstoffe und Abfälle aus unserem Körper “rauszuatmen”. Es macht also wenig Sinn, sich dieses Gas über das Wasser wieder zuzuführen. :)

Spazieren gehen an der rischen Luft hilft. Generell frische Luft..verbunden mit laufen kurbelt es deinen Kreislauf an. Jetzt musste dich nur überwinden ;)

spazieren gehen war ich ja schon. aber danke für den tipp. schönen sonntag noch

0

Fühle mit Dir :-) Etwas unternehmen,ins Schwimmbad oder Kaffeeklatsch,wenn Du mehr Leute um Dich rumhast,gehts Dir besser :-)L.G Babsi P.s. Frischluft,trotz Regen

Was möchtest Du wissen?