müdigkeit anzeichen für baldige geburt

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nein, eher im Gegenteil, kurz vor der Geburt is tman eingentlich besonders "wach".

Du hast vielleicht Mangelerscheinungen, und eine Schwangerschaft ist eh anstrengend, da ist es ganz normal, dass man schneller müde wird. Außerdem ist man viel sensibler, z. B. auch aufs Wetter. Aber, bevor du Dir Sorgen machst, geh doch lieber zwischendurch noch mal zum Arzt.

Ich würde sagen das ist normal. ich habe auch jederzeit schlafen können. aber ich denke das ein risiko einer Frühgeburt in deeinem jetzigen stadium nicht mehr gefährlich ist. Das Kind hat bestimmt schon 2000gramm. also mal keine sorge

Dein Körper versucht dir etwas mitzuteilen. Wenn du dich schlapp fühlst dann schlaf einfach, du wirst die Kraft noch brauchen und das weiß dein Körper auch.

Nein das würde ich nicht so deuten. Viele Frauen reagieren unterschiedlich am Ende der Schwangerschaft. Wenn du oft müde bist, dann gönne dir einfach die Ruhe. Jeder Körper hat andere Bedürfnisse. Anzeichen für eine Frühgeburt sehen anders aus (z.B. Blutungen, Schmerzen, vorzeitige Wehen). Wenn du dich außer der Müdigkeit gut fühlst, denke ich, brauchst du dir keine Sorgen machen. Höre auf deinen Körper und gib ihm was verlangt. Kleiner Hinweiß, wenn dein Kind jetzt auf die Welt käme, dann bestünde trotzdem kaum Gefahr für dein Baby. Ende der 34.Woche ist das Baby "fertig" und auch die Lungen sind ausgereift. Ruh dich viel aus und lass es dir gutgehen.

die letzte woche war ich einfach nur schlapp gewesen hatte keine kraft, am tag der geburt war ich sehr müde da hätte ich den ganzen tag schlafen können. aber jeder empfindet das anders wie bei jedem die schwanegrschaft anders ist.

Das könnte an deinen Eisenwerten liegen.. Schau doch mal in den Mutterpass wie dein HB wert ist.. Ich habe vor 2 Wochen entbunden und hatte keine Müdigkeit als Anzeichen..

Ich war auch oft sehr müde. Aber das war noch nicht das Ende der Schwangerschaft. Ich schlief die letzten Monate sehr viel. Mir wurde dann von einer Hebamme erklärt, dass meine Tochter nach der Geburt so brav schlief, weil ich so viel geschlafen hatte. Die Kinder sind die Ruhe schon aus dem Mutterleib gewohnt. Man hat dann sehr brave Babys. Ich wünsche dir, dass es bei dir genau so ist.

Was sagt denn deine Hebamme dazu?

Was möchtest Du wissen?