Müdigkeit am Arbeitsplatz, WAS TUN?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Aufstehen und ein bisschen bewegen.. Energie macht es nur kurzfristig besser...

Ansonsten hast du mit Vitaminen und frischer Luft schon alles richtig gemacht... Habe aber in den letzten beiden Wochen auch mit der Müdigkeit im Büro zu kämpfen. Ich denke das liegt auch am Wetter...

  • Kaffe ist auch keine Lösung. Hier wirst du ja nur kurzzeitig wach

  • Lüfte kräftig durch!
  • Sorge für ausreichend Pausen und bewege dich dann mal vom Arbeitsplatz weg
  • Trinke ausreichend! Am besten Wasser
  • Keine schwere Kost zu dir nehmen (Kohlenhydrate, fettige Gerichte etc.. meiden)
  • Nehme leichte, erfrischende Kost zu dir
  • Zwischendurch mal Obst/Gemüse

Kaltes Wasser ins Gesicht, viel gesundes Zeug essen, keine schwere Kost, ne Runde ums Haus rennen....

Bewegung an der frischen Luft.

ich sitzte im Büro!! Da kann ich nicht einfach raus

0
@Annie1456

Dann Fenster auf, Kniebeugen, Armkreisen, tief in den Bauch atmen, auf den Zehenspitzen wippen...

0

Versuchs mal mit grünen Tee.

Nimm Eisen Tabletten ..... wenn du das öfter hast hast du vllt. Eisenmangel

FS konnte eine Nacht nicht schlafen - daher müde. Da braucht man keine Tabletten.

0

in der Mittagspause um Block laufen oder Riechsalz.

Was möchtest Du wissen?