Müde, unkonzentriert, vergesslich

5 Antworten

Ich bin auch oft sehr müde .... :/ vielleicht gehst du ab und zu einfach mal nicht weg am abend während des Wochenendes und schläfst ganz viel. Es wäre auch gut wenn du unter der Woche immer so 9 Stunden schlafen könntest! Ich merke das immer sofort , auch wenn ich nur eine halbe stunde mehr schlafe ;) dann bin ich gleich viel besser drauf und nicht mehr so müde... Wenn das alles nichts bringt dann gehe mal zum Arzt das kann an ieinem Mangel auch liegen !

Danke für eure Antworten, es ist so, ich habe unter der Woche keine Chance länger zu schlafen, ich habe sehr wenig Freizeit und wenn ich mal zeit für mich habe, hab ich meist was anderes zu tun. Donnerstags hab ich 2 Stunden Pause, da schlafe ich immer. Am Wochenende schlafe ich sogut es geht auch viel. meint ihr nicht ich hab irgendeinen einen Mangel? Obst ess ich relativ viel

Du bist unkonzentriert und vergesslich, weil du müde bist. Du solltest dich besser ausschlafen. Wenn der Körper nicht genug Schlaf bekommt holt er sich diesen einfach, deswegen schläfst du manchmal im Unterricht ein.

Was tun gegen Müdigkeit in der Schule, fast einschlafen?

Ich schlafe immer etwa 7 Stunden und bin in der Schule (besonders zwischen 11-13 Uhr) so müde, dass meine Augen zufallen. Ich gehe normal um 21 Uhr ins Bett, aber liege bis 24 Uhr wach, weil ich nicht einschlafen kann. Auch wenn ich um 19 Uhr ins Bett gehe, schlafe ich nie vor 23 Uhr ein. Aber Tagsüber schlafe ich manchmal ein, wenn ich nur im Bett sitze und fernsehe. Hat jemand Tipps wie ich einschlafen kann oder in der Schule wachbleiben kann? Am Wochenende schlafe ich machmal nur von 4-10 und bin dann garnichtmehr müde am Tag.

...zur Frage

Brauche Aufstehhilfe!

Könnt ihr mir ein paar Tipps geben wie ich morgens schneller aus dem Bett komme? Ich (16) schlafe ca. 6 stunden (bin am Tag nicht müde) - gehe zur Schule.

...zur Frage

Ist zu wenig Schlaf schädlich? 5 Stunden Schlaf

Ich schlafe gewöhnlich +- 5 Stunden. Doch es heißt doch das 7-8 am Besten wären. Eigentlich bin ich müde, aber überstehe den Tag doch ganz Normal. Ist das irgendwie von Nachteil nur 5 Stunden zu schlafen? Wie ist das mit dem merken? Ich gehe noch zur Schule, aber Konzentration habe ich. Nur wie ist das mit dem Langzeitgedächtnis? Ich denke das es keine fatalen Folgen hat und das man sich genauso gut Sachen merken kann.

...zur Frage

Mein Vater erkennt seine Demenz nicht an und weigert sich, einen Arzt aufzusuchen.

Es gibt keine Diagnose. Wie können wir weiter verfahren?

Sein Langzeiotgedächnis ist noch einigermaßen o.k., was aber eben oder vor kurzem passierte ist oft einfach weg. Er erkennt vielleicht sogar seinen Zustand( Er verließ ein Fußballspiel vorzeitig. Ich vermute um in der Diskussion mit seinen Freunden über das Spiel nicht aufzufallen). Seine Freunde bekommen die Veränderung natürlich mit, aber keiner schafft es, ihn zu einem Gespräch darüber zu bewegen. Meine Stiefmutter konnte die Bank bewegen, den Dispo auf Null zu setzen, nachdem etliche Schulden aufgelaufen waren.

Wir (alle Familienmitglieder) sind hilflos. Was können wir tun, um ihn zu einem Arztbesuch zu bringen. Er weigert sich einfach ständig. Der Neurologe macht leider keine Hausbesuche.

Für Ihre Bemühungen möchten wir Ihnen im Voraus vielmals danken.

Mit freundlichen Grüßen

Antje und Hans

...zur Frage

Was sind mögliche Ursachen für den Verlust des Langzeitgedächtnises?

Mir ist aufgefallen, dass mir die Erinnerungen von Geschehnissen ab  von vor c.a 3 Jahren fehlen. Also ich bin jetzt 18 Jahre alt und ich finde schon echt komisch, dass ich in diesem Alter so wenig Erinnerungen an die Kindheit etc. habe. Ich möchte gerne wissen wie sowas passieren kann, denn ich hatte nie irgendwie ein traumatisches Erlebnis wodurch ich Erinnerungen verdrängt haben könnte (also soweit ich weiß) und auch keinen Unfall oder ähnliches. Im Internet konnte ich halt nur was über Formen von Gedächtnisverlust oder Amnesien herausfinden die durch sowas hervorgerufen worden sind.

...zur Frage

Unkonzentriert und immer müde?HILFE

Ich bin in der 10.Klasse (Realschule)und das ist das wichtigste Jahr überhaupt und heute hatte ich meine erste Arbeit die sehr schlecht lief weil ich in letzer Zeit einfach IMMER MÜDE und UNKONZENTRIERT bin, ich bin eigentlich ein guter Schüler ,aber aufeinmal geht gar nichts mehr,ich schlafe 8-9 stunden,stehe auf , geh zur Schule und bin dann total müde,ich bin in der Schule sogar kurz eingeschlafen und in der Arbeit heute ging dann gar nichts mehr,ich konnte mich einfach nicht konzentrieren. Nachmittags kann ich auch nicht lernen weil ich zu müde und unkonzentriert bin. Heute war ich in der Apotheke und hab mir etwas bestellen lassen-morgen kommt es an.... Kennt ihr vielleicht Tabletten oder sonstiges ,was mir helfen kann?etwas das mich über den ganzen Tag wach hält ? Darf auch ruhig kleinere Nebenwirkungen haben. Also irgendetwas das mich wach hält `? Tabletten?Tropfen....?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?