Müde im Unterricht, wieso?

4 Antworten

Durch Sauerstoffmagel wird man müde. Versuche immer da zu sein wo viel frische Luft ist. Kreislauf durch Bewegung anregen ist zwar auch gut, aber wenn Du während der Stunde mal schnell ein paar Liegestütze machst kommt das sicher blöd.

Ich dachte auch erst an Eisenmangel - aber dann würdest Du draußen nicht putzmunter.

Möglich ist schlechte Luft, Sauerstoffmangel führt auch zu Müdigkeit.
Also sorg mal dafür, dass das Klassenzimmer besser belüftet wird.

Vielleicht ist es darin auch zu warm und Du zu dick angezogen...

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Das hatte ich damals auch, ist einfach eine Konzentrationsschwäche bzw. fühlst du dich unterfordert oder gelangweilt. Bei mir ging das erst weg, als ich mit Studieren begonnen habe und das machen könnte, worauf ich mich freute.

Mit den Schmerzen ist wohl Psyche, sonst müsste das auch an anderen Zeiten des Tages sein.

Hab mal selber nen Eisenmangel, dann merkst du, was mit einem passiert, der das hat!

0

Warum wird man automatisch müde, wenn man im Zug sitzt?

ich bin hellwach, setze mich in den zug und schlafe fast ein vor müdigkeit...wer kennt das noch?

...zur Frage

Wie wird man müde? Innerhalb kürzester Zeit.

Es ist schon 4 Uhr morgens und ich bin hellwach. Was kann ich machen damit ich müde werde? Es muss doch einen Trick geben, um seine Müdigkeit zu "beschleunigen".

...zur Frage

Dauer Hafte Müdigkeit

Seit dem ich im Praktikum bin. Bin ich andauernd müde ich schlafe 8 Stunden wie immer in der Schule ist alles gut aber jetzt bin ich immer müde. In der 1 u. 2 Woche war dass nicht so aber jetzt warum???

...zur Frage

Augen/Müdigkeit

wieso tun die augen weh wenn man müde is?

...zur Frage

Müdigkeit im Unterricht :((

Hii in der Schule bin ich immer ziemlich müde,da ich immer so spät einschlafe.Mir fallen dann auch manchmal für ein paar sekunden die Augen zu.Nun,was kann ich tun um wieder wach zu werden ?? Etwas,dass ich mitten im Unterricht machen kann !! :)) DANKE schonmal im Vorraus

...zur Frage

Warum werde ich müde beim Arbeiten?

Ich werde immer beim Arbeiten blitzschnell extrem müde. Das hatte schon in der Schule angefangen. Ich bin hellwach und habe keine Anzeichen von Erschöpfung oder Müdigkeit. Doch sobald ich anfange zu Arbeiten (nur im Bürojob) werde ich sofort so müde das ich beinahe meine Augen nicht mehr aufhalten kann und sobald ich wieder aufhöre mit Arbeiten bin ich hellwach. Das ist so schlimm, das ich teilweise schon kurz eingeschlafen bin. Wovon kommt das? Bin ich Krank? ist das eine Angewohnheit oder so? Und vor allem was kann ich dagegen tuen?

Danke schon mal für die Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?