Müde, Haarausfall, Konzentrationslos, Kopfschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hatte Vitamin D Mangel und meine Müdigkeit und schlaf bestimmten meinen Alltag. Dann bekam ich noch ständig Blasenentzündungen dabei. Mit dem Schlaf war es so extrem , dass ich auf Narkolepsie untersucht worden bin. Mir wurden Vitamine D Präparate verordnet, aber es wurde nicht gleich besser. Sicherlich muss man Geduld haben,denn es kann auch bis zur 4 Monate dauern, bis der Körperspeicher bis zum Zielspiegel gefüllt wird. Die Zeit habe ich mit Greenful gut überstanden. Ich bin den grünen Tee Kapseln wirklich dankbar. Grüner Tee ist auch super für Haut, Nägel und Haare. Was aber auch sehr wichtig ist, ist raus an der frischen Luft vor allem wo jetzt die Sonne scheint, denn da tankst du auch Vitamin D. 

Danke für deine schnelle Antwort. Der Arzt meinte jedoch das es mit dem Vitamin B12 Mangel nur gering ist, ich weiß nicht ob es dann was ausmacht. :( morgen bin ich wieder beim Arzt dann werde ich das noch mal fragen

0

könnte auch ein Magnesiummangel sein oder hast du dich auch gegen Intoleranz testen lassen wie Gluten, Laktose?

Lustlosigkeit kann durchaus von der Pille kommen

Dankeschön. Nein, darauf wurde ich noch nicht getestet. Magnesiummangel kann es wirklich sein, habe vor kurzem erst einen Krampf in der Wade gehabt, wusste aber nicht das es sich so auswirkt.

0
@MimiLilli123

Magnesiummangel wird oft nicht im Blut entdeckt, ich würde dir empfehlen täglich 400mg Magnesium zu nehmen und dann siehst du ja obs besser wird :-)

0

Ok das wusste ich nicht. :) Ich habe mir auch solche Tabletten gekauft, nur nie regelmäßig genommen das werde ich ´jetzt tun, dankeschön

0

Was möchtest Du wissen?