Müde, Energielos, Lustlos...warum?

9 Antworten

Wenn alles gesundheitlich in Ordnung ist, würde ich es mal mit grünen Tee versuchen. Das steigert die Konzentration und man bekommt da durch Energie. Ich nehme Greenful selber und fühle mich nicht mehr schlapp und müde. Man kann es auch mit Tee versuchen. Nur für mich ist es nichts, da man mindestens 5 Liter am Tag trinken muss um eine Wirkung zu haben. So nehmen ich morgens vor dem duschen 2 Kapseln und habe damit die Menge die ich brauche.

Ich gehe mal davon aus, dass dir einfach Vitamine und Mineralstoffe fehlen, da du eventuell zu wenig zu dir nimmst. 

Probier es doch mal mit Eophy aus. Das findest du unter http://www.eophy.de/ - es handelt sich hierbei um eine NahrungsERGÄNZUNG. Wichtig ist also, dass man die eigene Ernährung tatsächlich umstellt und anpasst. Es ersetzt nicht, es optimiert nur. 

Hallo,

so hab ich mich auch mal gefühlt! Kann vielleicht sein das du eine Autoimmun Erkrankung hast. Das können unterschiedlich Probleme sein. Ich habe mich durch meine Erkrankung damals so gefühlt. Goggle dochmal nach Hashimoto Thyreoiditis. Meine Mama z. B. die hat Morbus Addison und hat teilweise die gleichen Probleme wie ich gehabt nur das es bei mir unter Antrengung vorkam das sie anfing zu zitten herzrasen etc. Aber es gibt so viele Autoimmunerktankungen lass dich am besten von einem Internisten, Endokrinologen oder Kardiologen untersuchen... alles gute noch

Was möchtest Du wissen?