Müde am Tag, hellwach in der Nacht.

3 Antworten

Ich kenn das, ich hab das auch, bei mir ist das aber durch die Arbeit bedingt, da ich auch nachts arbeite. Ich denke man muss einfach den inneren Schweinehund besiegen und sich dazu zwingen, um 10 Uhr ins Bett zu gehen.

Ich wünschte es wäre so einfach, aber wie gesagt, selbst wenn ich mich früher hinlege kann ich nicht schlafen...

0
@DerSchakal123

Das ist wirklich so.

Mich würde das auch mal interessieren.

Ich hab es mal versucht mein "Schweinehund" zu besiegen, aber das bringt nichts. Wenn ich mich um 22 Uhr schlafen lege, bekomm ich meine Augen erst um 1 Uhr zu.

0
@eiSone

Vielleicht bist du tagsüber zu wenig aktiv? Ich kenn dich ja nicht, aber eventuell powerst dich nicht genug aus?

0

Hey, ich hab das gleiche Problem. Ich hab das auch sehr oft bzw wird es immer schlimmer. Bei mir hat das vor ca 4 Wochen angefangen. Erst eine Nacht in der ich nicht richtig schlafen konnte und es werden immer mehr. Mittlerweile bin ich schon soweit das ich die letzten 5 Tage nicht schlafen kann. Ich bin Müde lieg im Bett und bin Hellwach... Ich habe mir Tabletten geholt die eine natürliche einschlafhilfe sein sollen. Der Apotheker hat mich da beraten. Mit denen funktioniert es recht gut. Aber das eigentliche Problem ist damit ja nicht behoben. Vllcht hat sich dein Problem auch mittlerweile behoben. Ich werde wohl die Tage mir einen Termin beim Doc holen da es so nicht weiter gehen kann. Ich schlafe auf der Arbeit fast ein und sobald ich zu Hause im Bett liege könnte ich noch tausend Sachen machen...

Hat jmd noch iwelche Ideen?

Hallo DerSchakal123,

das hört sich ja gar nicht schön an was du da erzählst. Ich habe kürzlich ein paar Tipps zum Thema Einschlafproblemen gefunden (http://www.start2dream.de/entspannungstechniken/9-tipps-bei-einschlafproblemen/). Probier die doch mal aus, vielleicht klappt es dann ja auch schon früher mit dem Einschlafen.

Ansonsten könntest du vielleicht mal mit deinem Arzt darüber sprechen und gucken was er dazu meint?

Liebe Grüße und ein hoffentlich baldiges problemloses Einschlafen

Gutes starkes einschlafmittel?

Hey, ich kann momentan überhaupt nicht schlafen (also schlafe 3-4 stunden die nacht, wenn ich erst mal eingeschlafen bin, wach ich nicht mehr auf, aber einschlafen funktioniert halt nicht)...habe schon baldrian, hopfen usw. alles ausprobiert, bringt gar nichts, ich merke keinen unterschied! Kennt jemand von euch ein gutes starkes einschlafmittel, dass aber nur kurzzeitig wirkt, sodass man am nächsten tag nicht mehr davon müde ist? Ich weiß, das kann abhängig machen, nur ich hab zur zeit nur eine schlechte phase, normalerweise hält das nicjt länger als eine woche an. Das problem ist halt nur, dass ich soviel zu tun hab und ich das nicht schaffe, wenn ich so müde bin. Wenn ich schlafen könnte würde mir das allen stress nehmen..

...zur Frage

Vor Flugreise schlafen oder durchmachen(Flugangst)?

Morgen fliegen ich nach Tunesien 2h.Leider hab ich total Flugangst seit Jahren.Bringt es etwas,wenn man müde ist am nächsten Tag?Hat man dann weniger Angst,weil man dann ja sowieso müde ist? Also solll ich die Nacht durchmachen oder kaum schlafen,damit ich morgen beim Flug müde bin?

Danke :)

...zur Frage

Ich kann nicht einschlafen bin auch nicht müde?

Hallo , ich bin 14 jahre so meine Frage ich habe jetzt 4 tage die nacht durchgemacht. Also ich bin dann immer von 1:00-5:00 eingeschlafen und ich habe dabei ein Koffein inhaltiges getränk komsumiert. Mehrere flaschen es war mountain dew. So mein problem als ich wieder normal schlafen wollte am nächsten tag bin ich nicht eingeschlafen und war auch nicht müde als ich dann nach ewigen stunden eingeschlafen bin war ich am nächsten tag top fit und nicht müde und heute ist es wieder das gleiche was soll ich tun ?

...zur Frage

Speed (Droge)

Also ein Freund von Freunden (den ich nur flüchtig und nicht einmal beim namen kenne) hat folgendes Problem.

Ihm wurde auf einer Party Speed angeboten und leider war hat er nicht nein gesagt. Er konsumierte diese Droge an diesem Tag zum ersen mal. Die Wirkung setzte sofort ein er tanzte die ganze Nacht hatte Spaß und wurde nicht müde. Die Party dauerte bis 11 uhr morgens des nächsten Tages doch er war immer noch nicht müde und konnte nicht schlafen.

Er ging nach Hause, spürte nicht die geringsten Anzeichen von Müdigkeit, dennoch zwang er sich um Mitternacht zu schlafen. er erwachte früh am nächsten Tag und war hellwach...und obwohl er in zwei Tagen nur ein paar Stunden geschlafen hatte ging es ihm blendend.

Könnte es sein das nun ein großer Zusammenbruch folgt, oder verkraftet er das ohne Probleme und Nebenwirkungen? Die Wirkung des Speeds müsste ja schon lange vorbei sein:..

...zur Frage

extreme Schlaflosigkeit bei Vollmond

Hallo zusammen, wie der Titel schon sagt kann ich bei Vollmond nicht schlafen (Gestern Nacht leider wieder). Ich liege im Bett wälze mich nur herum und bin hellwach. Bin zwar heute nicht sonderlich müde aber wahrscheinlich hab ich letzte Nacht nicht mehr als 2Stunden geschlafen (und das nicht mal am Stück) Viele sagen zwar, dass die Sache mit dem Vollmond nur ein Mythos ist. Jedoch weis ich bevor ich schlafe gehe nicht wie der stand des Mondes ist, so dass man nicht behaupten kann ich bilde mir das nur ein und kann dann erst recht nicht schlafen wenn ich weis, dass Vollmond ist. Oft merke ich 'ok ich kann nicht schlafen' und sehe dann am nächsten Tag im Kalender, dass Vollmond war. Hat jemand dasselbe Problem und kann mir evtl. ein paar Tipps geben?

Danke schomal :)

Grüße HMPG91

...zur Frage

48 Stunden kein schlaf. Nicht müde?

Hallo. Ich habe ein Problem! Und zwar habe ich jetzt über 48 Stunden nicht geschlafen. Ich bin nichtmal müde oder so. Wenn ich mich hinlege schlafe ich auch nicht ein ich bin immer hellwach. Woran liegt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?