Mückenstiche was hilft?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Nagellack hilft ...

Ich mache das auch wenn ich Mückenstiche habe am besten nimmst du ein klaren nagellack mit farbigen Punkten sieht es sonst merkwürdig aus ;)

Aufjedenfall hilft es gegen den Juckreiz:)

1. Es unterbindet den Juckreiz
2. Es schützt die Haut vor Aufkratzen des Stichs
3. Es desinfiziert den Stich durch die im Nagellack enthaltenen flüchtigen Lösungsmittel
4. Nagellacke sind dermatologisch getestet, also absolut hautverträglich.
5. Haut braucht keine Luft von außen um zum heilen (medizinisch getestet, deshalb gibts auch luftdichte Pflaster)

6. Nimmt man Nagellack mit pflegenden Inhaltsstoffen, umso besser
7. Gegen juckende Mückenstiche kann es nie genügend gute Tipps geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mal gehört das Essig helfen soll ich habe es aber noch nicht ausprobiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Pinkgirl14,

leider nur warten. Und du kannst es auch mit kühlen versuchen.

LG Wei Shen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ordentlich Spucke drauf.

Und natürlich immer wieder nachlegen, wenn's eingezogen ist :p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

essig !!! aus erharung hilft wunderbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spucke fuer die Mucke,dann gibts auch kein gejucke ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach in den mückenstich mit deinem fingernagel ein X des hilft iwi :) Und spucke! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf jeden Fall kühlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Speichel hilft da^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eis oder eine heiße Tasse, beides zerstört das fremde Eiweiß der Mücke. Die eigenen Spucke lindert den Juckreiz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spucke. Einfach und effektiv ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?